Welcher kampfsport ist gut für mich?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kann man so nicht sagen, wichtig ist es, dass es dir spaß macht. Ich mach seid ungefähr 5 Jahren Kickboxen, hab auch bei uns im Verein geboxt... Schön ist es, wenn man alles kann^^ Von deiner Körperstatur her, kannst du alles machen denn auf Wettkämpfen wirst du eh gewogen. Vorteil beim Kickboxen wenn man lange Beine hat und beim Boxen sinds die langen Arme (siehe Klitschkow)

Wenn Du meinst, Boxen wäre genau Dein Ding, dann nur zu. Wenn Du merkst, daß doch nicht, kannst Du immer noch wechseln, Du bist doch noch jung und hast Zeit, daß für Dich passende rauszufinden.

Nur zu, Boxen ist ein klasse Sport.

Wenn Du Dich selbst als "Boxertyp" einschätzt, hast Du die Frage doch schon selbst beantwortet. Einen besseren Tip können wir Dir aus der Ferne auch nicht geben.

ich würde dir auch kickboxen empfehlen. das mache ich selbst. "normales" boxen ist zihemlich langweilig. das habe ich auch mal 2 jahre lang gemacht.

Hi, bleib mal bei Deiner Sportart. Gruß osmond

Schatz, wie oft soll ich dir denn noch sagen, dass du sehr gut aussiehst, so wie du bist.

Mach eindfach das was dir am meisten Spaß macht Beim Boen kannste natürlich später mehr Geld verdienen

Schon mal über Muay Thai nachgedacht?

FigaroFigaro 25.04.2010, 23:01

ist ja thaiboxen...hab ich ja gemacht bis jetzt oder mach es noch eher gesagt

0

wie wärs mit normalem boxen?

Was möchtest Du wissen?