Welcher kalorienbedarfsrechner ist denn am genauesten?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

du kannst zwar ausrechnen, wievil kcal deine nahrung hat, aber auszurechnen, wieviel du davon für welche tätigkeit verbrauchst oder wieviel dein kreislauf, deine atmung und deine "grauen zellen" bei welcher belastung (z.b. in schlaf) (ver)brauchen ist eben erbsenzählen.

und das gibt nie ein plausbiles ergebnis. der beste kalorienzähler die die waage, wenn du jeden tag immer ein paar 100 g weniger anzeigt, kann man sich das zählen getrost sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?