Welcher käfer ist das? Sind sie schädlich?

...komplette Frage anzeigen  - (Insekten, Kaefer)

4 Antworten

Guten Morgen!

Das sind Nymphen von absolut ungefährlichen und unbedenklichen Waldschaben.
Nicht zu verwechseln mit Küchenschaben oder dergleichen! : )

https://www.google.de/search?q=waldschaben&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjD37rChvnUAhVEthQKHTxgCbsQ_AUIBigB&biw=1138&bih=588#tbm=isch&q=waldschaben+larven&imgrc=r-9UmIaxRIg4TM:

Ziemlich sicher sogar die von der Echten Waldschabe Ectobius sylvestris

http://insektenfotos.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=47285

Diese Tierchen kommen kaum ins Haus - und wenn, gehen sie nach ein paar Tagen ein.

https://arthropodafotos.de/dbsp.php?lang=deu&sc=0&ta=t_37_dict_blatt_blatte&sci=Ectobius&scisp=sylvestris

mimami232 08.07.2017, 08:39

Danke. Ja sie sehen sehr ähnlich aus. Allerdings sind die Tierchen hier größer. Wo kommen die her? wieso sind urplötzlich so viele da?

1
antnschnobe 08.07.2017, 08:44
@mimami232

Die kommen aus den Bäumen, der Natur. Momentan sind wohl einige geschlüpft und somit unterwegs, also nichts besonderes.

Vielleicht sind es auch die weiblichen Tiere, das kann man auf den Bildern leider nicht erkennen.
Nur, daß es sich um Waldschaben handelt.

3
mimami232 08.07.2017, 10:20

Danke! Hat mir sehr weiter geholfen. Kann es sein das die kleinen Dinger überwiegend bei Feuchtigkeit raus kommen? :)

1
antnschnobe 08.07.2017, 11:18
@mimami232

Gerne.

Ja, sie bevorzugen Wärme und hohe Luftfeuchtigkeit.
Beides momentan ja gegeben. ; )

2

Bin mir nicht sicher
eventuell Gedreiderkäfer
sieht zumindest so ähnlich aus

mimami232 07.07.2017, 23:41

finde dazu nichts in Google. Hast einen link?

0

Was möchtest Du wissen?