Welcher Job ist gut für sprachlichbegabte?

9 Antworten

wenn ich nur beim Hauptschulabschluss bleiben werde, denn ich mache ihn zum 4.Mal in Folge.

Ich bin mir nicht sicher, ob für Dich der Job in diesem Gebiet der geeignete ist. Wenn Du vier Mal den Abschluss nicht geschafft hast, bedeutet das im Umkehrschluss, dass bei Dir erhebliche Defizite in allen Bereichen aufgetreten sind.

Eine "ausreichende" Note bedeutet übersetzt "Die Grundprinzipien wurden verstanden, jedoch sind stellenweise größere Fehler drin, aber alles in allem sind mehr als 50 % korrekt"

"Mangelhaft" bedeutet, dass in allen Bereichen eines Faches erhebliche Schwächen aufgetaucht sind. Man fällt nicht ohne weiteres durch eine Hauptschulprüfung durch, wenn man sich dafür angestrengt hat, bzw. mehrfach in Folge.

Für den Beruf, der eine Sprache voraussetzt, werden auch in der deutschen Sprache überdurchschnittliche Noten verlangt, da ein Text auch passend und stilgerecht übersetzt und umformuliert werden muss. Oftmals werden auch soziale Kompetenzen verlangt und hohe psychische Belastbarkeit.

Die o.g. Vorschläge sind alle samt sachlich korrekt, berücksichtigen aber, dass Zuverlässigkeit, psychische Belastbarkeit, gute soziale Kompetenzen und Menschenkenntnis sowie Selbstdisziplin vorhanden sind.

Fächer, die gar nichts mit den Fremdsprachen zu tun haben, werden dir später nicht helfen. Ich als Personalchef würde mir Dein Zeugnis anschauen und schauen, was Du in Englisch, Deutsch, Geographie/Erdkunde und vielleicht Sozialkunde und Mathematik für Noten hast und dann entscheiden "geeignet" oder "nicht geeignet".

Was nützt mir ein Mitarbeiter, der zwar Schnitzel braten und leckeren Kartoffelsalat kochen kann, aber Texte gar nicht versteht oder mangelhaft übersetzt.

Wenn Du wissen willst, wie gut Deine Fremdsprachenkenntnisse wirklich sind, nimmst Du Dir zum Beispiel ein Sachbuch oder sonstwas in der Fremdsprache und liest ein paar Kapitel. Nach jedem Kapitel schreibst Du mit eigenen Worten auf, was die Kernaussagen, Inhalte usw. sind (mit eigenen Worten).

Ohne jetzt negativ klingen zu wollen, den Ton und die Wortwahl, den Du in vergangenen Beiträgen hier gezeigt hast plus Deine Verhalten ab und zu, hinterlassen bei mir persönlich den Eindruck, dass Du für alle o.g. Vorschläge derzeit ungeeignet bist.

Ich habe viele Bekannte, die Flugbegleiter sind oder einen Beruf im Vertrieb (im Ausland) haben, um zum Beispiel amerikanische Artikel nach Deutschland zu exportieren oder umgekehrt. Diese besitzen exzellente Kommunikationsfähigkeiten.

Diese ergeben sich halt auch grob durch den Schnitt der Schulnoten, wenn Du irgendwo beginnen möchtest.

Woher ich das weiß:Recherche

Ja gut, die Lage hat sich inzwischen verbessert:) bei mir.

0
@HinDan01

Solange der Schnitt schlechter als 3,5 ist, würde ich das nicht wirklich als "Verbesserung" bezeichnen

0
@MeisterRuelps

Auf jedenfall, ich stehe jetzt auf 3,8 oder 3,7.

Ich habe sehr gute Chancen nächstes Jahr die Mittlere Reife zu machen.

0
@MeisterRuelps

*außerdem geht es mit meinen Noten immer weiter auf die 3,4 etc und für Herausforderung bin ich mittlerweile offen.

0

Alle Jobs in großen Unternehmen, die international tätig sind.

Gute Fremdsprachen-Kenntnisse werden z.B. auch gebraucht von

  • Informatikern,
  • Betriebswirten
  • Ingenieuren
  • Vertriebs-Leuten
  • Marketing-Leuten
  • Sachbearbeitern
  • Sekretärinnen
  • ...

... wenn sie in international tätigen Unternehmen arbeiten.

  • Übersetzer und Dolmetscher
  • Auslandkorrespondent
  • Handelsvertreter im Ausland
  • Berater für Manager bei Auslandskontakten
  • Simultandolmetscher
  • Übersetzer
  • Flugbegleiter
  • Touristiker

Alle Berufe in einem internationalen Umfeld.

hallo, ich könnte mir vorstellen evtl als Fremdsprachenkorrespodentin.....

Was möchtest Du wissen?