Welcher ist euer Lieblingsmusiker?

16 Antworten

Bei Joey de Maio, weil der ein (bis auf zwei Ausnahmen) perfektes Gespür für Recording, Mixing, Mastern und Arrangieren hat und imo die beste Musik schreiben kann (bzw. heutzutage leider eher konnte) wie kein anderer.

Das was der geschrieben hat, ist für mich die bestmögliche Musik über die hinaus nichts mehr kommen kann.

Nebenbei spielt er auch verdammt gut Bass.

gitarrist: werner lämmerhirt

songwriter: jackie leven

fiddler: tom mc conville

komponist: jim steinman

klassik: antonin dvorak

dann gibts natürlich noch zwei legenden, die mit aufs set müssen: bob dylan und leonard cohen (eher epiker als songwriter)

ich wüsste bestimmt noch auch 20-30 genres jeweils wen, der für mich absolut meisterhaft ist. aber ich lasse es hier mal gut sein ;)

jackie leven:

https://www.youtube.com/watch?v=PhI1uXNFfCc

Freddy Mercury von Queen

Keiner konnte so singen wie er, die Stimme ist Wahnsinn (und sein Klavierspiel). Und auch die Songs die er oder seine Bandkollegen geschrieben haben sind einzigartig.

Bei Musicals ist Andrew Lloyd Webber mein absoluter Favorit. Die Arrangements sind wundervoll und Melodien sehr eingängig.

Elvis war einfach Kultfigur

Beatles die erste "Boyband" und auch musikalisch tolle Stücke dabei.

Slash von Guns'n'Roses für mich der beste Gitarrist, seine Soli sind so schön und melodiös. Er teilt sich den ersten Platz mit Brian May von Queen, dessen Stil und Klang ich liebe.

Absolut tolle Live Acts sind Green Day und Guns'n'Roses und früher Queen.

Was möchtest Du wissen?