Welcher ist euer Lieblingsfilm aus Frankreich?

...komplette Frage anzeigen La Boum - Die Fete (1980) - (Film, Fernsehen, Kino) Die fabelhafte Welt der Amelie (2001) - (Film, Fernsehen, Kino) Willkommen bei den Sch'tis (2008)  - (Film, Fernsehen, Kino) The Artist (2011) - (Film, Fernsehen, Kino) Ziemlich beste Freunde (2011) - (Film, Fernsehen, Kino) Birnenkuchen mit Lavendel (2015) - (Film, Fernsehen, Kino)

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Ein anderer Film aus Frankreich 56%
Ziemlich beste Freunde (2011) 23%
Die fabelhafte Welt der Amelie (2001) 10%
Birnenkuchen mit Lavendel (2015) 6%
La Boum - Die Fete (1980) 3%
The Artist (2011) 0%
Willkommen bei den Sch'tis (2008) 0%

35 Antworten

Ziemlich beste Freunde (2011)

Eine wundervolle Frage, ich liebe das französische Kino!

Als ich vor kurzem in Avignon mit meinem Französischkurs war, sind wir auch ins Kino gegangen. "Les Ex", eine großartige Komödie. "Eine etwas andere Oma/Paulette" fand ich auch zum Schießen.

LG

Ein anderer Film aus Frankreich

Ich mag auch gerne französisches Kino.

"Willkommen bei den Sch´tis" fand ich extrem lustig und "Ziemlich beste Freunde" ging mir ans Herz.

Aber wenn ich mich für einen entscheiden soll, ist es ein französischer Spielfilm von Luc Besson: "Im Rausch der Tiefe"

Dieser Film hat mich tief bewegt und ich hab ihn bestimmt schon 1000 mal (gefühlt) gesehen. Definitiv einer meiner Lieblinge.

Ziemlich beste Freunde (2011)

Hallo ,

Von deinen genannten Filmen finde ich "Ziemlich beste Freunde" gut.

Die Filme "Die Kinder des Monsieur Mathieu" & "The Transporter" finde ich persönlich auch nicht schlecht.


 

Ein anderer Film aus Frankreich

"Trafik" (bin mir der Schreibweise nicht sicher) von Jaques Tati, dem französischen Charlie Chaplin. dieser Film ist mir besonders sympathisch, weil dort verstärkt kleine Daf mit der genialen Variomatik von Huub van Doorne auftauchen. die beste Szene: Tati geht um einen zur Hälfte aufgeschnittenen Wagen herum, öffnet eine Tür und steigt ein. In DIESEM Moment kippt das Fahrzeug mitsamt dem Schauspieler um seine Längsachse herum und Tati "sitzt" quasi auf dem Kopf. JETZT erst ist zu erkennen, dass es sich wirklich nur um ein halbiertes Fahrzeug handelt, das um die Längsachse drehbar aufgehängt war. Ich vermute, dass dieses Ding zu Demonstrationszwecken so gebaut und gelagert wurde.

La Haine und Das tödliche Wespennest sind meine absoluten Favoriten. Aber der Französische Film ansich war schon immer stark von Komödie bis harte Action, gibt's zu viel geile Sachen die dann sogar Hollywood geklaut hat.

SANY3000 07.08.2017, 19:22

Das stimmt.

0
Ziemlich beste Freunde (2011)

Ziemlich beste Freunde und Plötzlich Papa sind meine zwei französischen Lieblingsfilme.

Ein Freudiges Ereignis gefällt mir auch noch gut.

Ziemlich beste Freunde (2011)

Das ist der einzige Film, den ich bestimmt über 10 mal in mindestens 4 Sprachen gesehen habe. 

Der wird einfach nie langweilig, vielleicht ist es meine subjektive Wahrnehmung, aber mit dem Film verbinde ich persönlich sehr viel. Die Musik, die ganze Situation im Film.. das alles löst unheimlich viele und starke Emotionen aus. 

Naja... ich muss zugeben, dass mir Louis De Funes sehr gut gefallen hat.

Als Rabbi Jacob zum Beispiel... fand ich echt witzig. Besonders die Tanz - Szene!

Ein anderer Film aus Frankreich

Von den Genannten eigentlich keiner, die sind zwar alle sehr gut aber meine wahren Lieblingsfilme aus Frankreich sind folgende!

-----> "Der Profi" und "Der Profi 2" mit Jean-Paul Belmondo

-----> "Die Besucher" mit Jean Reno

-----> die viele Filme mit Louis de Funés, aber die sind alle gut!

Die fabelhafte Welt der Amelie (2001)

Ich fand die Geschichte um Amelie bezaubernd. Die detailliert gezeichneten Charaktere mit all ihren Merkwürdigkeiten haben mir sehr gefallen.

Ein anderer Film aus Frankreich

Ich mag französische Filme, vor allem die älteren. Wenn ich jetzt unbedingt einen raussuchen muss, nehme ich aber Die große Illusion von Jean Renoir. Der Film ist wirklich brillant. 

Ein anderer Film aus Frankreich

ich fand die film noir aera im franzoesischen film am interessantesten, also filme von jean-pierre melville z.b.

einer meiner lieblingsfilme ist allerdings noch ein anderer, "les aventuriers". ist aber auch etwa aus der zeit (60er jahre).

Ziemlich beste Freunde (2011)

Ziemlich beste Freunde finde ich gut, ist allerdings nicht mein Lieblingsfilm aus Frankreich. Da tendiere ich eher zu Sheitan.

Ein anderer Film aus Frankreich

Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe. 

Birnenkuchen mit Lavendel (2015)

den Film habe ich erst vor kurzer Zeit gesehen und hat mir gut gefallen -  nicht nur die Handlung - sondern die Landschaft, die üppigen Lavendelfelder, die Birnenbäume, die der verstorbene Vater gesetzt hat, das Haus - die Einrichtung.

LG

Die fabelhafte Welt der Amelie (2001)

Gehört zu meinen absoluten Lieblingsfilmen.

Ziemlich beste Freunde (2011)

Aus dem Pool von dir genannten Filmen, ist mein Favorit "Ziemlich beste Freunde".

Ein anderer Film aus Frankreich

Martyrs und High Tension.

La Boum - Die Fete (1980)

La Boum ist mein absoluter Favorit....^^

Hi,

mir gefällt kein Film aus Frankreich, zumindest hab ich noch keinen gesehen der mir gefällt.

LG

Was möchtest Du wissen?