Welcher ist der giftigste Fingerhut?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Alle Arten sind extrem giftig. Tödlich giftig. Der Rote Fingerhut ist hier heimsich, deshalb kann er auch hier angebaut werden, das bedeutet aber nicht, daß er der giftigste ist, nur daß er den Anbau verträgt und nicht sooo spezialsiert ist, wie manch andere Art.

 Der Wollige Fingerhut wird auch angebaut, zu Gewinnung von Digitalis und anderem. Und anderswo sind es vielleicht andere Arten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt sehr viel mehr Arten, in Deutschland vier. Der Rote F. wird zur Gewinnung des Glycosids angebaut, da dürfte er mit am meisten davon enthalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also der Rote Fingerhut ist schon ziemlich tödlich. (Soweit ich weiß ist das auch der giftgste)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lelali2002
08.07.2016, 17:05

Ok, danke:)

0
Kommentar von Rudolf36
09.07.2016, 12:44

Na na na, der rote ist doch nur ein bisschen tödlich! 

Der Rote Fingerhut ist der häufigste in deutschen Gärten. Die beiden anderen (deutschen!) Arten findet man in Deutschland kaum. Kennst du sie?

0

Was möchtest Du wissen?