Das kann man nicht sagen, manchmal ist es der "coup de foudre", was auf französisch "Blitzschlag" bedeutet, also die Liebe auf den ersten Blick, manchmal muss man erst durch ein Gestrüpp von Zweifeln waten, bis man merkt, dass man ein Idiot war, weil man es nicht gleich gemerkt hat, dass das die Frau ist und sonst keine.

Ich habe schon beide Situationen erlebt. Die erste war nicht selten eine Selbsttäuschung, weil ich lediglich eigene Vorstellungen in eine Person und ihr Verhalten hineinprojeziert habe.

Es ist der Moment, in dem du merkst, dass du die ganze Zeit nur an diese eine Person denkst. Du hast den Drang dazu, zu wissen, wie es ihr geht, was sie macht und was sie über dich denkt. Wenn es soweit sein sollte, dann wirst du das spüren, dass sich etwas entwickelt, was zuvor nicht da war

Wenn sie superinteressiert zu sein scheint, insofern man eine Grundinteresse an ihr hat.

Was möchtest Du wissen?