Welcher ist der beste FETTBURNER!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

den "besten" zu benennen ist schwer... Kommt nämlich ganz drauf an, welche gesundheitlichen Risiken du dafür bereit bist in Kauf zu nehmen. Die wirklich effektiven Fatburner sind da nämlich nicht ganz ohne...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wirkung von Fatburnern ist nirgends bewiesen, sie machen lediglich satt, was dazu führt das man weniger Kalorien zu sich nimmt, das kann man mit einem Ernährungsplan aber auch und muss dann einfach den Hunger aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vanillachan 21.03.2013, 11:35

Da muss ich dir wiedersprechen. Du hast Diätpillen und keine Fatburner vor augen. Fatburner erhöhen die Körpertemperatur um die Fettverbrennung zu steigern.

0

Fatburner wirken nicht. Dein Geld landet in der Toilettenschüssel, weil es vom Körper nicht wirklich aufgenommen wird. So sagt es meine Ökotrophologie Lehrerin ;)

LG & viel Erfolg beim Abnehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst eine Ems Therapie machen. Bei dieser werden dir Elektronen angelegt und du verbrennst automatisch unmengen an Fett. Frag am besten in deinem Fitnessstudio nach (einige haben sowas)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

De beste Fettburner ist die Ernärung umstellen (Kohlehyrdate verringern, viele Vitamine) und regelmässig Sport !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vanillachan 20.03.2013, 11:16

das ist unsinn... ab einem bestimmten Level hilft das alles nicht mehr.

0
dahlien100 20.03.2013, 11:20
@Vanillachan

Wenn du genug Zeit und Geduld investierst, geht das sehr wohl, und unter ärztlicher Aufsicht kannst du nur so zum Erfolg kommen,alles andere ist nur kurzfristig !!

1
Vanillachan 20.03.2013, 11:23
@dahlien100

erzähl Bodybuildern mal, dass sie nur mit der Richtigen Ernährung ihren KFA auf unter 10% reduzieren können... die lachen sich tot.

0
Schneemoeve 20.03.2013, 12:11
@Vanillachan

Also ich bin Bodybuilder und lache mich keinefalls tot ;) Bis auf 6% ist mit der richtigen Ernährung möglich.

0
Crossballer10 20.03.2013, 15:19
@dahlien100

Naja ich versuche es schon eine Weile mit einer krassen umstellung der Ernähnung. Ich esse fast keine Kohlenhydrate mehr, und beschränke mich eigendlich nur auf Wasser (mir wurde empfohlen mein Wassergehalt zu erhöhen), Eiweiß und eben Gemüße und Fleisch.

Dazu gehe ich eben jeden 2. Tag ins Studio und fange dort mit 30 min Cardio an und dann eben Krafttraining und danach noch in die Sauna für 2-3 Gänge.

Mit dem Trainieren ziehe ich dass jetz schon seit Dezember durch und seit Ende Januar habe ich dann eben versucht meine Ernähung so krass umzustellen.

0
Schneemoeve 21.03.2013, 12:39
@Vanillachan

3-4% sind lebensnotwendig. Ich weiß ja nicht wo du deine Informationen her beziehst. Selbst dann sind die Organe nur noch von einer dünnen Fettschicht umschlossen. Außerdem kann man nicht das ganze Jahr über bühnenreif rumlaufen, 6-8% sind Standart, wenn man keinen Wettkampf vor sich hat. Solch ein niedriger Körperfettanteil wird nur ein paar Wochen gehalten.

Was heisst hier übrigens die Richtigen? Ein höherer Kfa macht einen noch lange nicht weniger zum Bodybuilder.

Für dich extra zur veranschaulichung rausgesucht

http://www.builtlean.com/wp-content/uploads/2012/09/body-fat-percentage-men.jpg

0

Der beste Fatburner ist ein Kaloriendefizit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vanillachan 20.03.2013, 11:36

erstmal schlau machen bitte. ;)

0
Schneemoeve 20.03.2013, 12:10
@Vanillachan

Ich mache mich schon seit Jahren schlau ;) Vielleicht solltest du dich schlau machen, Farburner bringen i.d.R. nichts. Außer sie sind illegal.

0

Was möchtest Du wissen?