Welcher ist aktuell der beste Flugsimulator für den PC?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh man....

Xplane ist in der Grundversion Realistischer, aber mit der Realität verglichen immer noch so realistisch wie ein fliegender Schrank....

Der FSX ist erheblich billiger, aber hat viel mehr potential. Es sind alle Flughäfen simuliert (Bei Xplane fehlen Flughäfen wie KJFK oder andere)

Egal für welchen Simulator, du brauchst einen halbwegs guten Joystick. Dafür kann man tausende € ausgeben, oder du kaufst dir den Thrustmaster t-Flightstick X. Der alleine liegt schon bei 40€. Aber es kommt ja Weihnachten ;)

Was die Simulatoren anbelangt:

Jeder Flugsimulator ist sehr sehr Leistungshungrig. Viel spaß mit einem Low-End System. Nichtmal auf meinem I7 4790k und der GTX 970 läuft der FSX über 40 fps auf hohen Einstellungen. 

Dann gibt es P3D. Es ist so ziemlich der beste Simulator auf dem Markt. Er kostet aber um die 60€. Glaube ich. Lässt sich aber leicht herausfinden. 

Er ist nicht sehr Leistungshungrig, von der Grafik her ist er ungeschlagen, und er bietet eine wirklich realistische Simulation (soweit man das am Rechner hinbekommt). Der Addon Markt ist auch riesig, da hast du wirklich viele Möglichkeiten. Daher wäre auch dies meine Empfehlung, auch wenn er Preislich etwas drüber liegt. Aber damit ich dir eine 100%ige Empfehlung geben kann, müsste ich mehr über deine Hardware wissen. RAM, GPU und CPU reichen eigentlich 

LG

13

Danke für deinen Tipp. Brauche ich eigentlich auch diese Fußpedale für die Ruder oder ist das unnötig?

1
39
@MERCfan

Das liegt am Joystick. Der Flight stick x hat eine Achse, um das Seitenruder zu bewegen, realistischer ist es aber mit Pedalen. Aber der Joystick kann das auch gut, ich nutzte selbst auch keine Pedalen.

LG

0
3

Ich benutze nur nen Joystick von Saitek, das reicht völlig. Lg

0

Moin,

ich wollte jetzt auch mal meinen Senf dazugeben.

Ich interessiere mich nun auch seit mehreren Jahren für das Fliegen und habe mir somit genau die gleiche Frage gestellt. Angefangen habe ich mit Flightsimulator X von Microsoft für den Pc. Das Programm kostete ca 30€ auf Amazon. Die Grafik war gar nicht schlecht und toll fand ich auch, dass man weitere Flugzeuge gratis durch Addons hinzufügen konnte. Man kann viele Schalter betätigen, die tatsächlich auch Auswirkung aufs Flugverhalten haben. Für Anfänger gar nicht schlecht!

Nur leider ist das Programm irgendwann Instabil geworden und andauernd Abgestürzt, sodass ich keine Freude mehr am Fliegen hatte. Danach habe ich mich informiert und mir schließlich vor einigen Monaten XPlane 11 von Laminar Research gekauft. Damals habe ich für das Spiel fast 70€ bezahlt, wobei ich echt schwer schlucken musste. Ich habe das Spiel gestartet und war total überwältigt von der Grafik. Jedes Detail wurde beachtet. Schatten und Lichter sind gestochen scharf, absolut unbeschreiblich. Leider gab es nicht viele Flugzeuge und somit habe ich mir für weitere 70€ ein Addon- Flugzeug, den Airbus A320 von JarDesign gekauft. Auch dieses war grafisch absolut krass!

Fazit: FSX ist ansich super und ich hätte mir kein neues Programm gekauft, wenn dieses nicht kaputt wäre. XPlane 11 ist mega und meiner Meinung nach sein Geld wert, da die Updates auch einiges verbessern. Man muss aber damit rechnen, nur wenige Flugzeuge zu haben und Flugzeuge durch gratis Addons nicht spielen zu können.

Mit Prepare 3D kenne ich mich leider nicht aus, da sollte nochmal nach anderen Posts geschaut werden.

FlightGear ist zwar gratis, demnach sind aber auch Grafik und Funktionalität mies.

Hoffe, dass ich euch ein bisschen geholfen habe und euch eure Entscheidung erleichtere.

Liebe Grüße

Ps: bei Fragen gerne Fragen

Am realistischen ist Xplane10 (kostet ca. 45-55€).Allerdings würde ich nicht damit anfangen, da man bei dem viele Vorkenntnisse benötigt.Ausserdem kann Xplane10 sehr schnelk sehr teuer werden, da man oft Add-ons benötigt und das komplette spielerlebnis geniessen zu dürfen.Anderseits ist die Grafik mit add ons natürlich der hammer, wenn man eine gute Grafikkarte hat.Mein tipp ist daher der Flight simulator X von Microsoft(ca. 10€).Für den benötigst du nicht so viele bis gar keine add ons.Trotzdem kannst du damit prima einsteigen und später auf xplane10 aufrüsten.Zuerst mit Xplane10 anzufangen macht halt keinen sinn bzw. Ist es sehr schwer.Der Flight simulator X hat auch eine gute Grafik und viele kostenlose Add ons.Damit ist er das beste für dich zum einsteigen :)Viel Spass!!

13

Vielen Dank für den Tipp. Welche Flugzeugtypen sind denn beim Flight Simulator X ohne addons enthalten? Wenns zu viele zum Aufzählen sind dann die bekanntesten.

0
26

Du kannst so gut wie jedes Flugzeug runterladen: 777,787,a380,md11,a320 familie,a340,a350 also eigentlich alle

0
39
@IchKannsHalt2

Naja, P3D vergisst du komplett. Und der FSX überholt Xplane m.E. auch schnell, sobald er ein wenig aufgerüstet ist. PMDG hat halt erst ein Flugzeug für X-Plane rausgebracht, und dabei wird es bleiben ;)

LG

0
12

Hier muss ich mal Xplane verteidigen: Es stimmt, dass es nicht so viele Flugzeug-Addons wie für den FSX gibt, aber es gibt bereits einige sehr gute Addons: FlightFactor und JarDesign sind gute Beispiele. Wobei ich einem Anfänger FSX oder P3D empfehle, da es wesentlich benutzerfreundlicher ist.

1
39
@MrImo20

Ja, es gibt einige gute Addons, aber lange nicht die breite masse an hochwertigen Addons. Es ist halt immer schwer sich ein wirkliches Urteil zu bilden. FSX/ P3D und X-Plane funktionieren ja komplett anders. 

LG

1

Welchen Flugsimulator kaufen?

Welchen Flugsimulator könntet ihr mir empfehlen. Ich bin Anfänger und möchte das Flugzeug auch vom Cockpit heraus steuern und die ganzen Tasten und so verstehen. Bitte mit Linke bei eBay oder Amazon. Danke im Voraus

...zur Frage

Wo kann man sich die ganzen inoffiziellen Flüge anschauen

Hallo ich habe vorgestern am Hamburger Flughafen einen A380 starten sehn, der aber nicht im normalen Flugplan steht. Woher kann man sich die informationen holen z.B wann das Nächste Flugzeug in Hamburg Finkenwerder startet??

...zur Frage

Zeitvertreib am Flughafen..!?

Hallo!
Ich wollte mal fragen, was ihr am Flughafen macht, wenn ihr auf das Flugzeug wartet.. also wenn ihr shcon eingecheckt habt, durch die sicherheitskontrolle und dann nur noch ca 2 stunden in dieser zwischenzone warten muesst. Weil mir ist da immer soooo langweilig & ich fliege bald wieder (alleine...) & wollte mal fragen was ihr da so fuer tipps zum zeitvertreib habt? :)

Danke

...zur Frage

Wer war schon mal auf Mein Schiff oder AIDA - was war eure Erfahrung, was findet ihr besser?

Wer war schon mal auf Mein Schiff, AIDA? Von welchem Flughafen fliegt ihr bzw. von bei welchem Flughafen würdet ihr euch mehr Flüge wünschen?

...zur Frage

Lufthansa Heimatort/Stationierung?

Hey ich habe eine Frage,

wenn ich bei der Lufthansa als Pilot arbeiten würde und z.B. in Düsseldorf wohnen würde, würde ich dann die meisten Flüge als Pilot der Lufthansa vom Flughafen Düsseldorf fliegen. Kann mann wünsche äußern welche Routen man gerne fliegen würde

MFG

...zur Frage

FSX Airbus A380 Gesucht!

Hallo,

ich suche den Airbus A380.

Habe schon mehrere Modelle im Internet gesehen, doch leider sahen die alle sehr einfach aus und hatten kaum Systemtiefe.

Also meine Frage: Kennt ihr einen A380 mit guter Systemtiefe und schöner und Realistischer Darstellung?

Danke für die Hilfe

LG ben09914.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?