Welcher iPad Speicherplatz passt zu mir?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

An deiner Stelle würde ich sogar eher 256 GB RAM überlegen. Mit deinen selbstgefertigten Videos werden auch die sehr schnell knapp! Gerade Videos sind echte „Speicherfresser“.

Warum der Umstand mit dem Camcorder? Die Videos kannst du doch direkt mit dem iPad drehen. Das erspart das Kopieren und ggf. das Konvertieren der Videodaten; d.h. zwei und mehr Arbeitsschritte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von eyslw99
14.07.2016, 13:52

ich habe schon darüber nachgedacht das ipad zum filmen zu verwenden aber ich finde dass ein camcorder für solche zwecke besser in der hand liegt. naja ich mache eigentlich vielleicht alle 2-3 wochen ein video, welches höchstens 7 minuten dauert, fressen solche kurzen videos auch speicher? Lg und danke für die Antwort

0

Lieber das 128 gb Version dann bist du auf der sicheren Seite

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich könntest du mit 32 GB schon auskommen. Aber solange dir der Mehrpreis für 128 GB nicht sehr wehtut, solltest du lieber auf Nummer sicher gehen.

32 GB bekommt man schneller voll als man denken würde, am iPad erst recht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

128 weil 32 hast du viel z schnell voll. Paar Apps und paar Videos oder Fotos und dann ist es bald gewesen mit freiem Speicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

32 GB reicht da völlig!

außerdem sparst du eine menge Geld, für die 32 GB version. Vorallem wenn dir die 128 GB version nicht viel bringen würde da du sie mit deinen vorhaben, nicht vollbekommen wirst.

Ich habe ein Ipad mini, habe es mit 16 GB und es ist nichtmal annähernd voll, und ich habe schon echt viele sachen drauf!

hoffe es hat dir geholfen, Viel glück beim Kauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde dir 128 empfehlen da man das im Nachhinein auch nicht mehr ändern kann

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?