Welcher Hund Würde zu mir passen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Also, da würden jetzt viele Hunderassen in Frage kommen. Ich nenne dir ein paar, aber es gibt noch viel mehr kleine Hunde. Spielen, kuscheln und laufen kann man mit fast jedem Hund. Mein Tipp wäre, einfach mal in das nächste Tierheim zu fahren. Dort warten sehr viele junge Hunde auf ein liebevolles Zuhause.

Was wäre zum Beispiel mit einem Jack Russel Terrier? Das ist eine recht bekannte Rasse. Der Hund hat eine Persönlichkeit, die seinen winzigen Körper weit übertrifft. Er ist lebhaft, großmäulig, verspielt und sehr intelligent. Sie sind sehr gewitzt und brauchen eine starke Hand. Sie sind mutig und manchmal können sie auch mit anderen Hunden rauflustig sein. Was immer passiert, der Jack Russel möchte am liebsten mitten drin sein. Jack Russels kann man lieben oder hassen, aber nicht ignorieren. Allerdings wäre es gut, wenn du für diese Hunderasse schon ein wenig Erfahrung hast. Als Besitzer würdest du die Energie brauchen, mit dieser sprichwörtlichen Ausdauer des Jack Russels umzugehen, und Sinn für Humor - der hilf beim Training mit diesem sehr dickköpfigen Hund.

Was wäre sonst mit einem Malteser? Die finde ich persönlich sehr nett. Er ist glücklich, wenn er seinem Besitzer überall hin folgen kann, und passt sich eigentlich in allen Lebenslagen an. Als Besitzer müsstest du aber auf einen liebevollen Begleiter vorbereitet sein, der es liebt, der "Schatten" seines Herrn zu sein. Die Fellpflege wird dich auch einiges an Zeit kosten, aber er benötigt weniger Auslauf als der Jack Russel und ist recht leicht zu erziehen, wenn man konsequent und liebevoll mit ihm umgeht.

Wie gesagt, es gibt noch viel mehr Hunde, die für dich in Frage kommen würden. Wichtig ist, dass er charakterlich zu dir passt, und die Frage, ob er gut aussieht, ist dabei erst mal zweitranging. Besorge dir am besten ein gutes Hundebuch aus der Bücherei und blättere es mal durch. Ich hoffe, ich habe dir mit meiner Antwort bei dieser schwierigen Entscheidung wenigstens etwas geholfen.

Danke für den Stern!

0

Wie alt bist du?

ausi ist nichts für anfänger,ist ein hütehund und wen er keine artgerechte beschäftigung bekommt,genauso auch ein bordercollie,ist das erste was er tut,nebst alles kaputt machen,autos,radfahrer und allem was sich bewegt und vielleicht eine hüteobjekt wäre hinterherzujagen... geh doch ins tierheim und lass dich überraschen...denk daran egal wie gross er ist es ist immernoch ein hund/tier...aber als allererstes lerne wie ein hund zu halten ist und studiere sein verhalten untereinander,rudelleben,ect...was für kosten auf dich zukommen,bist du gewillt auch während deiner aubildung,die nächsten vielleicht 10jahren diese verantwortung zu tragen,auch im urlaub und sonntagsmorgen? das einzige was mir gerade so eingefallen ist wen du einen rassenhund willst ist der boston terrier,quirliger,aufgestellter nicht zu grosser hund und für alles und pferde stehlen zu habe

Ich finde, dass wenn man einen Hund kauft, man nicht nach Rassen, sondern nach der Liebe zu ihm gehen sollte. Du kannst ja mal schauen, ob in einem Tierheim ein Hund mit so einer Beschreibung ist, der dich auf dein Herz anspricht. Aber von deiner beschreibung her vllt so etwas wie ein Australian Shepherd? http://www.hunde-kleinanzeigen.net/export/20110216090137.jpg so in etwa...

stimmt

0
@gehtsnoch123

Australian Shepherd würde ich eher abraten, weil sie erstens nicht unter "klein" fallen und zweitens super aktiv sind. Anfänger, die noch nicht genau wissen, wie viel Arbeit ein Hund ist, könnten überfordert sein.

Aber sonst: DH! :)

0

Ich habe einen Yorkshire Terrier,die sind wirklich süß.Sie sind klein,verlieren keine Haare und sind sehr schnell. Sie haben unterschiedliches Fell meiner hat graues aber diese Hunde haben eher schwarz-braunes Fell.

geh einfach mal in ein paar tierheime in der nähe - da findest du ganz sicher einen passenden hund.

Wie wäre es damit, ins nächste Tierheim zu fahren und den Mitarbeitern dort genau das zu erzählen. Ich wette, dass die einen Hund da haben, der diesen Anforderungen entspricht!

jack russel immer treu und ausduernd die laufen auch wenn du am reiten bist neben nem pferd her

Und dann läuft er neben dem Pony her, sieht ein Kaninchen und tschüss! Kein Anfängerhund!

0

im tierheim kaiserslautern sind grad besonders viele kleine hunde. aber wenn ihr in deiner nähe mal die tierheimseiten anschaut, und euch gut beraten lasst, dann findet ihr sicher einen ganz tollen hund.

Hab mich mal auf der Internetseite umgeschaut und wieder mal in alle Hunde verliebt ;) Goldie-Welpen sitzen heutzutage in Tierheimen - echt krass! Und trotzdem holen sich immernoch Leute Welpen vom Vermehrer! Ich check es einfach nicht!

0
@Janill

jaja, die vom tierheim sind ja verhaltensgestört :-D.

0

golden retriever sind einfach die besten :) hab selbst einen und der ist wirklich sehr toll ^^

Meine Lieblingsrasse ist der Sheltie. Sind geniale Hunde.

Was möchtest Du wissen?