Welcher Hund passt zu dieser Person?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

http://www.hundeseite.de/welcher-hund-passt-zu-mir/

Probier es mal hier mit :) klar hat sowas immer nur eine begrenzte Aussagefähigkeit, aber man stößt so durchaus auf Rassen die man nicht kannte und findet Informationen dazu.

Tierschutz ist im übrigen auch immer eine Überlegung wert, wie ich finde :) oft haben die auch Welpen da.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kirsche9898
22.11.2016, 15:58

Golden Retriever würde ich sagen

0

Die einzigen Hunde, die keinerlei Schutztrieb haben, sind bei den Jagdhunde Rassen zu finden. Wobei die Rassegruppe 8 FCi in dem Bereich Wasserhunde einige Rassen hat, die gut für Anfänger geeignet sind :
Cão de Água Português (Portugiesischer Wasserhund)

Lagotto Romagnolo
Perro de Agua Español (Spanischer Wasserhund)
. Ebenso bei den Apportierhunden sind Labrador und Goldenretriever aus Standardzucht geeignet und bei den Spanieln der Clumber und der Amerikanische Cockerspaniel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Narva
19.11.2016, 10:11

Na ja der Amerikanische Cockerspaniel hat aber nicht gerade wenig Jagdtrieb.... wenn die eine Fährte in der Nase haben schalten die auf Durchzug!

2
Kommentar von FrauFanta
19.11.2016, 10:22

Ich kenne keinen, der das Problem hat. Es ist eher bei den englischen Cockern ein Problem, aber bei dem Amies? Dann müsste man schon verdammt viel falsch machen in der Erziehung

1
Kommentar von FrauFanta
19.11.2016, 11:56

Amerikanische Cocker im Tierschutz 😳😳😳! ???????? Rassehunde, die vernünftig über den VDH gezüchtet werden, landen bestimmt nicht im Tierschutz, der Züchter nimmt sie zurück, wenn was ist. Und da ich regelmäßig auf Ausstellung die Züchter Amerikaner treffe, weiß ich genau, dass die keinen übermäßigen Jagdtrieb haben, ok, wenn man sich so einen Vermehrer Hund kauft, dann weiß man natürlich nie, was da mit drin ist.

0

wen jemand soviel zeit für ein tier aufbringen kann u.die nötige ruhe u.geduld halt, würd ich mal empfehlen im tierheim zu gucken

rassen gibt es viele😉ist die person sportlich und macht gerne lange spaziergänge(garten ist sicherlich eine erleichterung,ist aber für einen hund nach kurzer zeit nicht mehr intressant)...hundeschule?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schäferhunde oder Bordercollis sind toll

Es gibt eine neue rasse, das ist ein Mix zwischen beiden, der wird auch größer, aber mir fällt der name leider net ein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir mal den Elo an. Sehr interessante Rasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Labrador ist ein Jagdhund und hat naturgemäß den nicht erwünschten Jagdtrieb (und davon nicht gerade wenig).

Wie wäre es mit Pudel, Collie (Lang- oder Kurzhaar), Berner Sennenhund oder Eurasier?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalinoisDogBlog
19.11.2016, 09:43

Collie ist ein Arbeits Hund und dieser ist definitiv kein Hund der jetzt in eine Familie am besten ist.
Der will Hüten laufen..

0

Ein border collie were gut geeignet dazu ist diese hunde rasse auch noch die schlauste der ganzen welt und kann bis zu 250 dingen begriffe Zuordnen. Und das diese person immer zeit hat ist gut den einen border collie sollte man niemals alleine lassen da diese rasse sehr viel Aufmerksamkeit braucht. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MalinoisDogBlog
19.11.2016, 09:45

Ein Border Collie ist ein Arbeitshund und will Hüten!
Und auch 100-200km am tag laufen.
Das macht er indem er Hütet auf dem Feld/Berg.

2

Was möchtest Du wissen?