Welcher Hund könnte es sein? :)

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey,

Sehr Mainstream, aber .. : Golden Retriever! Ich liebe die Tiere einfach. Es gibt wunderschöne, sie sind sehr gut als Ersthund geeignet, treu, freundlich, Spielinteressiert, .. einfach wundervolle TIere ^^

  • Border Collie: an Sich schöne Hunde, aber die brauchen viel Auslauf und der Hüteinstikt ist wirklich nicht immer das wahre .. Ich persönlich mag das einfahc nicht so. Außerdem sind sie nicht so Pflegeleicht wie ein Goldi (obwohl der auch langes Fell hat). Im Allgemeinen! Außnahmen gibt es immer! ^^

  • Kooikerhondje: Ich tolle HundE! - Freunde haben einen und ich find die einfach toll. Vom Wesen her super freundlich, etc. allerdings apportiert sie z.B. nicht so gern wie ein Goldi was für mich persönlich einfach dazu gehört !:D Außerdem ist mir auch 7cm zu klein (': Sonst aber auch ein klasse Hund. Brauch von Anfang an eine klare Erziehung, aber wenn das gegeben ist.. [ist aber sowieso bei den meisten hunden eine Vorraussetzung !:)]

Lg

Wir haben auch einen Border Collie. Wenn du ihm viel geistige Arbeit bietest, wie z.B. Tricks lernen, dann ist er ein toller Familienhund. Allerdings will er auch sehr viel Bewegung. Unser kommt mind. 3 h täglich raus. Es sind echt lasse Hunde, die sehr schnell lernen.

Hallo,

das klingt doch schon einmal nicht schlecht. Wenn die gängigen Vorrausetzungen für einen Hund erfüllt sind, also Zeit (nicht mehr als 6 Stunden alleine), genügend Geld und auch der Wille sich mit dem Tier zu beschäftigen, steht auch einem "sportlicherem " Hund nichts im Wege.

Ein Collie ist zwar ein Hütehund, aber nicht mit einem Border zu vergleichen. Collies werden schon viel länger für den Otto Normalverbraucher gezüchtet als Border und haben auch mit den ursprünglichen Collies nicht mehr viel gemein. Sehr nette Hunde sind z.B. Golden Retriever nur leider momentan sehr stark nachgefragt und gute Züchter sind sehr rar. Zu dem häufen sich dort HD und ED Geschichten, genauso wie Hautprobleme. Weniger "gefragt" und einen ticken "anspruchsvoller" ist der Flat Coated Retriever, allerdings haben diese Hunde in der Regel noch eine gute Protion Jagdtrieb.

Welches ist/sind die älteste/n Hunderasse/n und Pferderasse/n der Welt?

Und welches die ältesten heute noch lebenden?

...zur Frage

Welche Hunderasse ist als Schutzhund am besten geeignet?

Wer kennt sich gut mit Hunden aus und kann sagen, welche Hunderasse als Schutzhund gut geeignet ist und bestenfalls auch ein gutes Sozialverhalten zu Katzen hat?

...zur Frage

Einen Hundeführerschein für alle verpflichtend machen?

Hallo Leute,

da sich in jüngster Vergangenheit "leider" die Beißattacken von freilaufenden Hunden gegen Kinder, Passanten, Fahrgäste und gegen andere "friedliche" Hunde gehäuft haben, flammt die Debatte über einen möglichen verpflichtenden Hundeführerschein auf in den Medien.

Leider scheint es so, das viele Hundebesitzer nicht wirklich viel "Ahnung" besitzen wie man einen Hund richtig erzieht oder viele auch die Leinenpflicht einfach ignorieren und damit andere Hundehalter mit Ahnung in Mitleidenschaft ziehen durch solche Vorfälle.

Ja, seid ihr auch für einen Führerschein oder zumindest eine Maulkorbpflicht für bestimmte Hunderassen um den Schutz der Menschen (vorallem Kinder) in Parkanlagen, Spielplätzen usw. zu garantieren oder soll alles so bleiben wie es ist erstmal?

Freu mich auf eure Antworten. Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Joggen mit Berner Sennenhund?

Hi!

Wir wollen uns im Sommer einen Berner Sennenhund zulegen. Da diese Hunde ziemlich groß und schwer werden, frage ich mich, ob man mit ihnen joggen kann? Oder mute ich dem Hund dann zuviel zu?

Danke schonmal!

...zur Frage

Alaskan Malamute - Erfahrungen mit dieser Rasse?

Hallo zusammen,

Ich habe bereits mit vielen verschiedenen Hunden Erfahrungen gesammelt und hatte 15 Jahre lang einen Hund.

Ich habe viel über, für mich interessante, Hunderassen gelesen und mich auch direkt bei Besitzern erkundigt. Nach langen "Studien" hat sich mein Interesse vor allem auf den Alaskan Malamute fokusiert. Was ich bereits über die Rasse weiss: Sie haben einen fast unerschöpflichen Bewegungsdrang, brauchen eine konsequente Erziehung, sind sehr freundlich und lieben kaltes Wetter und Schnee.

Hat jemand selber einen (oder mehrere) und kann mir mehr über die Rasse und ihre Eigenschaften erzählen? Ist er trotz ausgeprägter Freundlichkeit ein guter Beschützer? Was mich vor allem interessiert: Wie gut lässt er sich trainieren? Zum Beispiel für Agility oder Obedience.

Rein theoretisch sollte es ja eigentlich kein Problem sein, da es Schlittenhunde sind. Und beim Schlittenfahren muss das Herrchen den Hunden Kommandos geben, in welche Richtung es weitergehen soll. Daher habe ich mich auch bisher sehr für den deutschen Schäferhund interessiert, da er leicht zu erziehen sein soll.

Ich suche eine Rasse, die robust ist, kräftig, einfach oder wenigstens relativ einfach zu trainieren und einen guten Beschützer abgibt. Das Aussehen ist zweitrangig, jedoch bevorzuge ich wolfähnliches Aussehen.

Ich freue mich auf eure Antworten!

Wenn ihr Erfahrungen mit ähnlichen Hunden habt, freue ich mich auch über diese.

...zur Frage

Welche Hunderasse ist geeignet für eine Familie?

Hallo,
Ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Hunderasse.
Ich schwanke zwischen Golden Retriever und Berner Sennenhund, nehme aber auch andere Vorschläge dankend an.
Ich habe 2 Kinder also müsste es ein Familienhund sein.
Da am Tag nicht immer einer Zuhause ist, müsste er folglich auch alleine mal zurecht kommen bzw kein Problem haben mal alleine zusein.
Ich gehe oft gerne spazieren (für Gassi gehen usw also kein Problem).
Weiter sollte der Hund ein Beschützerinstinkt haben aber nicht aggressiv sein.

Vielen Dank im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?