Welcher Hund ist gut geeignet für Familie und Anfänger?

16 Antworten

Für welchen Hund Du als Mensch geeignet bist, hängt davon ab, wie einsatzbereit Du bist, wie konsequent und zu welchen Freizeitaktivitäten der Hund Dich begleiten soll. Für einen Anfänger würde ich zuerst mal jeden Hund, der einen starken Jagdtrieb hat, ausschließen. Ebenso starke Charakterhunde, wie die asiatischen z.B. Akita Inu oder Hütehunde, die speziell für das Herdenhüten gezüchtet wurden. Windhunde, Bärenhunde, Bullterier, Mastiff........das ist alles nichts für einen Anfänger. Sieh zu, dass Du kein Anfänger bleibst sondern Dich gut informierst. Jeder Hund braucht Kopfarbeit, Auslauf, Geduld und ehrliche Zuneigung, jeder Hund möchte möglichst artgerecht gehalten werden, das musst Du gewährleisten können. Ein Golden Retriever ist ein toller Hund und bei guter Haltung sehr freundlich, doch auch er ist kein Sofakissen. Im Tierheim findest Du wunderbare Hunde, über die Dir die Mitarbeiter des Tierheims gut Auskunft geben können.

DIE Anfängerrasse gibt es nicht. Manche sind mit einem Labrador Retriever überfordert, andere haben kein Problem mit einem Jack Russell Terrier.

Überleg dir welche Eigenschaften dein "Traumhund" haben sollte und welche Eigenschaften du bei Hunden gar nicht magst. Wenn du keinen eigenständigen Hund möchtest ist ein Jack Russell eher nichts für dich. Wenn du nicht möchtest dass dein Hund mit jedem Hund spielen möchte dann ist der Labrador die falsche Rasse.

Zunächst mal sollte die Entscheidung einen Hund in die Familie aufzunehmen gut überlegt sein denn:

1. Ein Hund bleibt im Idealfall bis zum Ende seines Lebens bei euch.

2. Ein Hund verursacht Kosten und Arbeit, was in der Regel zur Aufgabe der erwachsenen wird.

3. Flugreisen in den Urlaub sind als Hundebesitzer eher schwierig, da der Hund für die Zeit von der Familie getrennt wird und oder in Quarantäne muss.

4. Bei der Wahl der Hunderasse muss darauf geachtet werden, dass man den Ansprüchen des Hunfes gerecht werden kann. (Viele Humderassen sind als Arbeitstiere gezüchtet worden und brauchen daher viel Beschäftigung)

5. Eine "Adoption" eines Tierheim Hundes sollte in betracht gezogen werden, da: bei Tierheim Hunden bekannt ist welche eigenheiten und Wesenszüge sie mitbringen.

Wenn Sie dass alles nicht abgeschreckt hat, wünsche ich Ihnen, Ihrer Familie umd dem zukünftigen Hund viel Freude und eine schöne gemeinsame Zeit.

Mini-Golden-Retriever Allergiehund?

Wir möchten uns gerne einen Hund kaufen und haben ewig nach einem gesucht, der allen gefällt-der Mini-Golden-Retriever. Nur leider ist meine Mutter allergisch gegen manche Hunde und wir wissen nicht ob das auch bei dem der Fall ist. Einem Allergietest glaubt sie nicht so richtig, denn sie hat das mal gemacht und dabei ist rausgekommen, dass sie nicht allergisch ist, aber wir hatten 2 Jack Russel zur Pflege und da hatte sie Atemprobleme usw., also die typischen Symptome für eine Allergie. Weiß jmd von euch ob der Mini-Golden-Retriever ein Allergiehund ist? Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe. LG cup1cake2 P.S.: Ich weiß dass die Meinungen zu diesem Hund geteilt sind und ich würde mich freuen wenn auch nur Antworten zu meiner Frage sind und nicht Kritik an dem Hund.

...zur Frage

Golden Retriever - Labrador Retriever - Gleiche Rasse?

Ich habe mal gehört, dass beide ein und die selbe Rasse sein sollen, Kurz- und Langhaar.
Stimmt das? Oder sind es doch zwei verschiedene Hunderassen?

...zur Frage

labrador oder golden retriever?

hey leute :) welchenn hund bevorzugt ihr/welcher würde besser in eine familie mit kleinen kindern passen??

und da ich erst 14 bin und die "haupbezugsperson" das "herrchen" werde darf er natürlich nicht zu schwer zu erziehen sein.. welchen hund würdet ihr da bevorzugen?? und hört auf mit diesem "hohl dir einen hund aus dem tierheim"-kommentaren, die manche von euch unter jede frage mit hunden schreiben!! ich werde das selbst entscheiden!

also.. golden retriever oder labrador?? :)

...zur Frage

Jack Russel Terrier hat Angst vor anderen Hunden

Hallo Liebe Community, * Ich habe ein 7 Jahren alten Jack Russel Terrier Namens Bonny.*

Als ich heute unseren täglichen weg übers Feld machten begenen wir diesesmal ein Golden Retriver. Bonny ist sofort stehen geblieben so wie der Golden Retriever auch und haben sich angeguckt ( entfernung ca. 125m). Das Fräuchen von dem Golden R. ist weiter gegangen so bin ich auch weiter gegangen ohne was zu sagen nachdem Die Wege sich gekreutz haben ( Fräuchen und mir) und bonny immer noch da stand habe ich sie gerufen und gepiffen, was das Fräuchen vom anderen Hund auch machte. doch beide blieben stehen.

Nach ca 1 Minute ging der Golden Retriever zum Fräuchen dabei bellte der Hund mich an und als der Golden Retriever beim Fräuchen ankam wo mein Hund immer noch feste Stand ist er ein Bogen um den Hund zu mir gerannt. Danach bewegte sie sich kein Meter von mir..

Was kann ich dagegen tun das mein Hund nicht mehr so viel Angst vor anderen Hunden hat?

Liebe Grüße und Danke AtzenUbi

...zur Frage

Hunde Wunsch. Aber falsche Rasse?

Hallo, Ich bin mir kurz davor ein Hund zu kaufen. Aber ich weiß noch nicht,welche Rasse am besten ist. Er wollte möglichst Familien freundlich und nicht aggressiv sein. Ich bin zwischen Golden Retriver und Labrador hingerissen. Welchen Hund würdet ihr nehmen?

...zur Frage

Verstehen sich Yorkshire-Terrier,Golden-Retriever und Jack-Russel-Terrier?

Das sind meine Lieblingshunderassen und ich wollte das halt wissen(Die Frage steht oben.).

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?