Welcher Haarschnitt steht am meisten zu einer etwas längeren Kopfform?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du ein langes, schmales Gesicht eher kaschieren als unterstreichen willst, solltest du auf keinen Fall einen Mittelscheitel tragen. Auch zu lange, glatte Haare strecken ein längliches Gesicht noch mehr. Genauso wie ein betonter Oberkopf. Wenn schon lang, dann unbedingt viel Fülle um hals und Nacken. Natürlich immer voraussetzung, du möchtest, dass dein Gesicht etwas rundlicher wirkt. Als Frisuren sind alle möglichen Zopfvariationen oder ein tiefer Knoten angesagt. Günstig dagegen wirken sich halblange Haare, am besten mit witzigen Stirnfransen aus. Das gleicht eine hohe Stirn aus und unterteilt das Gesicht. Ein flacher Oberkopf ist außerdem genauso ein Muss wie bauschige seitenpartien. Hast du ein langes Kinn, ist ein möglichst tiefer Seitenscheitel die Lösung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hi,

dazu würde ein ponny ( egal ob schräg oder normal) passen, aber nicht so was wie bob oder ganz kurze haare oder so...oder leichte wellen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass dich beim Friseur beraten! Die haben Ahnung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?