Welcher Führerschein für Autotransport?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Der LKW alleine ist C ,egal was geladen ist , Ausnahme Gefahrgut ,hierzu benötigt man noch zusätzlich den sog Gefahrgut -Schein .

Ist am LKW ein Anhänger über 750 kg ist CE notwendig. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, darfst du nicht. Nur CE schließt den BE mit ein. Ob dies auch beim C1E der fall ist, weiß ich nicht, aber beim C ist dies nicht der Fall. Nur wenn im Führerschein der BE oder BE96 eingetragen ist, darfst du einen schweren Anhänger fahren. Allerdings wird der BE96 nicht für einen Autoanhänger ausreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es sei denn, du schaffst es eine Kombination zu finden, bei der du unter 3,5t bleibst (jaja, ich weiß darum geht es nicht) oder einen Anhänger mit einer zGM von max 750 Kg. Wie du da dann aber einen normalen PKW draufladen möchtest (ohne Überladung), da solltest du dir gute Gedanken machen...

Scheint so, als müsstet ihr euren B auf BE erweitern. Oder ihr macht gleich CE und Grundqualifikation und könnt groß einsteigen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ist eine reine gewichtsfrage,mit BE kannst anhänger plus ladung mit 3.5 tonnen ziehen.wenn schwerer kommt der C1E infrage

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?