Welcher flex (longboard loaded) ist für mich 55 kg ) besser?

3 Antworten

Das kommt sehr auf dich und das board an. Wenn du cruisen willst also reines cruisen würde ich ein zwischen ding nehmen. Sprich wenn, Beispiel, du 60 kg wiegst, ein board flex 3 hat was von 50-70 kg zulässt würde es denk mal gut passen. So ist es nicht zu hart und nicht zu weich. 

Wenn du allerdings vor hast zu carven oder pumpen willst würde ich sehr weichen flex empfehlen, also die untere Grenze suchen. Weil man so durch Kurvenfahrten besser beschleunigen kann.

Wenn du schnell fahren willst, freeride oder downhill, sollte das board garkeinem flex haben. Also so fest wie möglich.

Lg. Tiffany

Aber loaded is ne gute Wahl :) hab ich auch 💕

0

kommt drauf an was du mit dem board machen willst, und um welches board es sich handelt.

die flex ist nicht genormt, und außerdem hängt es auch einfach stark vom verwendungszweck ab was sich eignet und was nicht.

hier schau nach

 - (longboard, Equipment)

Was möchtest Du wissen?