Welcher Fisch ist typisch spanisch?

3 Antworten

Dorada (Goldbrasse), Merluza (Seehecht?), Bacalao (Kabeljau?).

Merluza = Seehecht, Hechtdorsch

Bacalao = Kabeljau, Dorsch

0

Der bekannteste Fisch in Gerichten von ganz Spanien ist der Bakalao (Stockfisch) und die Seehecht (Merluza). Ich würde Dir nicht raten, Bakalao zu benutzen, denn er passt nicht zu allem und ist ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Aber Merluza passt zu allem und man ihn in fingerdicken Scheiben paniert braten, in einem gewürzten Sud dünsten und auch im Ofen grillen und schmeckt bestimmt allen. Da macht man absolut nichts falsch. Dann ist auch noch der Schwertfisch sehr bekannt, aber der soll ein Dreckfresser sein und deswegen kaufe ich ihn nie.

Stockfisch (Bacalao), Sardinen, Barben und Barsch (Garoupa). Miesmuscheln nicht zu vergessen.

Am liebsten mag ich Seezunge(Lenguado).

0

Was möchtest Du wissen?