Welcher Film ist besser ES 1990 oder ES Neuverfilmung?

9 Antworten

Bis jetzt immer noch die Altverfilmung. Fand ihn von der Atmosphäre toll und passte zu der der Zeit. Die Neuverfilmung ist auch interessant auch, wenn sie zum teil stark vom Buch/altverfilmung abweicht. Und da es bis jetzt nur die Gesichte von den Kindern gibt muss man noch die Erwachsene sicht zeigen muss um den Film als ganzes zu sehen muss man abwarten wie die zweite Hälfte wird um sagen zu können ob das Original oder die Neuverfilmung besser ist. Mir gefiel es das immer gewechselt wurde aber auch die Idee die Filme getrennt zu machen ist interssant.

Beide sind auf Ihre Weise nicht schlecht, wobei ich die Kinoverfilmung aus filmischer Sicht gelungener empfand und diese so gut wie keine störenden Längen im Handlungsaufbau hat. Die Fernsehverfilmung finde ich da hingegen von Tim Curry schauspielerisch besser auf den Punkt gebracht und auf die Spitze getrieben. Das lässt aber die Fernsehverfilmung hin und wieder auch eher wie eine Horrorkomödie wirken, wo die Kinoverfilmung im Gegenzug eine richtig bitterböse und ernsthafte Richtung einschlägt.

Mit filmischen Grüßen,

SANY3000

Hab mir grad den 1990 film angeschaut ich fand ihn einfach überhaupt nicht gruselig

Er war zwar echt gut aber meiner Meinung nach sollte er kein Horrorfilm sein sondern eher eine Komödie

1

Wie ich bereits meinte.

0

Da ich das Buch nicht gelesen habe kann ich auch nur vom Film selber ausgehen;

Das Remake war zu langatmig und Spannung kam nur gegen Ende bisschen auf, aber kein Film den ich empfehlen würde.

Das Original habe ich nie gesehen, weil einfach...Trailer schon uninteressant.

Wenn du einen Horrorfilm sehen willst dann schau aufkeinen Fall den alten ES Film an der war nicht mal gruselig und man sieht nicht mal richtig wie die sterben weil dann ein Schnitt kommt wenn penny die Leute Aggro oder so anschaut

0

Was möchtest Du wissen?