Welcher Film ist auf englisch leicht verständlich?

8 Antworten

naja, um einen film zu verstehen, muss man ein gewisses maß an englischkenntnissen besitzen. entweder versteht man filme oder nicht, da gibts kein einfacher oder schwerer. allerdings denke ich, dass amerikaner einfacher zu verstehen sind, als engländer.

Ganz im Gegenteil, britische Filme sind meistens besser zu verstehen. Vielleicht nicht gerade Ghetto-, Drogen-, oder schottische Filme, aber im Allgemeinen sprechen die Briten deutlisch verständlicher und besser. Die Amis verschlucken doch sehr viel.

Harry Potter ist ganz gut zu verstehen. Im Allgemeinen, wenn Filme auch für Kinder sind (also nich FSK 18, 16 oder 14, sondern 12, 10, 8), aber nicht mit vielen kleinen Kindern gespielt sind die Chancen ganz gut. Klassiker natürlich auch und ale Filme mit weniger Slang.

Ich lerne, indem ich meine Lieblingsserien gleich nach Ausstrahlung streame bzw. bei den Amis sobald sie "gersub", deutsch untertitelt sind. Viel Spaß!

0

"Dinner for one" - läuft am 31. Dezember auf allen dritten Programmen!

eigentlich geht alles. harry potter z.b. am besten wäre es wenn du dir den untertitel auf deutsch anguckst und da dann das schwierige vokabular rausfindest. dann gehts.

Was möchtest Du wissen?