Welcher Eyeliner ist gut? :))

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die meisten fangen mit dem kajal an.. beim gel eyeliner und liquid eyeliner hilft nur üben üben üben... wenn du ganz neu anfängst und nicht so viel zeit investieren möchtest würde ich dir einen (schwarzen) kajal oder einen eyeliner pen (eyeliner stift) empfehlen wenn du aber möchtest dass dein lidstrich intensiver wird einen liquideyeliner(flüssigen eyeliner) [musst länger üben; am besten du malst dir am oberen lid wo deine wimpern anfangen in einer linie ein paar punkte und verbindest diese dann] . der gel eyeliner braucht sehr viel Übung den würde ich dir empfehlen wenn du geübter darin bist.

Wenn du gar nicht weiter kommst schau dir ein paar tuturials an

Produkte:

Liquid eyeliner: - essence liquid eyeliner der mit dem blauen deckel ist gut [ wasserfest würde ich dir raten da du dir dann keinen extra kaufen musst wenn es doch mal regnet und die besser halten und nicht so leicht verschmieren]

Kajal: essence ist ok den den ich am meisten mag ist der von Manhattan ( oder etwas teurer: l'oréal oder maybelline)

Eyeliner pen: essence eyeliner pen extra longlasting oder p2 super eyeliner pen (der p2 ist zwar ein fetter stift aber macht auch sehr schöne dünne striche)

(Gel eyeliner: wenn du es probieren willst würde ich die etwas teureren von maybelline oder l'oréal nehmen... manhattan ist auch gut)

Hoffe ich konnte dir helfen :)

1

Ich finde die gel eyeliner von essence gut, die lassen sich super auftragen und sind nicht teuer:D

Für den anfang ist ein pencil eyeliner von essence gut:) denn mit einem flüssigeyeliner verrutscht du schnell:)

Was möchtest Du wissen?