Welcher Entzündungswert im Blut ist normal?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

ich würde den Arzt anrufen, der die Untersuchung durchführte

Sollte dieser "Entzündungswert" das CRP (C-reaktive Protein) sein, so ist dieser mäßig erhöht. Dies sagt aber nichts über eine Bauchspeicheldrüsenentzündung aus. Hier ist die Klinik ( Beschwerden) und vom Labor die Amylase und Lipase-Werte entscheidend.

Vermutlich meinst du das sog. CRP. Unter 5 mg/dl ist normal, bei 18 mg/dl würde ich von einer mäßigen Erhöhung sprechen, wie sie z.B. bei systemischen Entzündungen oder Virusinfekten vorkommt. Der Wert allein hat allerdings keine Aussagekraft, er muss immer im Zusammenhang mit anderen Laborwerten und den Symptomen gedeutet werden. Eine genaue Auskunft kann dir also nur dein Arzt geben.

Was möchtest Du wissen?