Welcher elektromotor für mein boot?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

hallo würde mal behaupten gleitfahrt kannst vergessen,sonst brauchst riesenakkus die sehr schwer sind.google mal nach minn kota sind supersparsame e-motoren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage bei einem Elektromotor ist die Herkunft der Elektrizität. Je nach Größe des Motors, brauchst du natürlich auch dementsprechende Quellen, die soche Leistungen lieften können. Mit einer Autobatterie wirst du nicht lange Spaß haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von manuel199
04.09.2016, 11:51

Ich hatte an einen 100ah gelakkus gedacht

0

Was möchtest Du wissen?