Welcher Einfluss hat sowas auf die Intelligenz?

2 Antworten

Es kommt auf die Form der Schule an. Die normalen staatlichen Schulen lassen die meisten Kinder eher verblöden, weil sie lernen Stoff für ne Arbeit oder Klausur und vergessen es nach paar Monaten wieder, weil der Lernstoff nicht dem Kind entspricht. Die Form wie Kinder lernen ist auch falsch. Das was das Kind-Sein ausmacht wird unterdrückt und nur rationales Zeug ins Hirn reingeballert.

Und das hat starke Auswirkungen auf die Neugier im Erwachsenenalter. Die Erwachsenen wollen dann oft nichts mehr neues lernen, weil sie meistens etwas für eine Note oder Klausur gelernt haben und was Ihnen keinen Spaß machte. So wollen sie dann im Erwachsenenalter gar nichts mehr neues lernen und kritisches Denken bildet sich gar nicht erst richtig aus.

Intelligenz oder Bildung? Ich denke eigentlich, dass Intelligenz angeboren ist als Eigenschaft. In der Schule werden doch eher Fähigkeiten wie Lesen und Schreiben sowie Allgemeinbildung vermittelt... allerdings ist das auch eher mein subjektives Empfinden.

Einfluss auf die vorhadene Intellenz

0
@petermaxmannn

Ich denke, dass das die Intelligenz nicht beeinflusst, sondern nur die Bildung.

0

Was möchtest Du wissen?