Welcher E-Book Reader is gut?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ALLE richtigen Ebook-Reader (also keine Tablets) haben:
► Akkulaufzeit von mehreren Wochen
► Augenschonendes E-Ink Display
Dadurch sind sie super gut geeignet zum Lesen von eBooks, aber viel mehr können sie nicht.

Wesentliche Kriterien bei der Auswahl des Ebook-Readers sind:
► die lesbaren Formate
► mit oder ohne Shopbindung beim Kauf der eBooks
► ob man auch die Onleihe der Stadtbibliotheken nutzen möchte

Kindle ist nur ein spezieller Ebook-Reader für Kindle eBooks von Amazon. Außer Amazon kann Kindle nichts :-(
Ebooks im handelsüblichen Standard-Format "epub" kann Kindle NICHT lesen; nur das spezielle Amazon-eigene Kindle-Format.

Alle anderen Ebook-Reader: Tolino, Kobo, Pocketbook lesen eBooks im Standard-Format "epub" und sind alle miteinander kompatibel. Die passenden eBooks gibt's in allen Ebook-Shops (Thalia, Weltbild, Hugendubel,...) außer Amazon.
Mit Tolino, Kobo, Pocketbook kann man auch eBooks aus der Onleihe der Stadtbibliothek lesen; Kindle kann das nicht.

Also wenn du absoluter Amazon-Fan bist und die eBooks, die du lesen willst, IMMER bei Amazon kaufen willst, dann solltest du den Kindle Paperwhite von Amazon nehmen.

Wenn du nicht an Amazon gebunden sein willst, wenn du flexibel sein willst beim eBook-Kauf und wenn du auch mal eBooks aus der Stadtbibliothek kostenlos ausleihen möchtest (mit Bibliotheksausweis), dann solltest du einen Tolino oder einen Kobo oder einen Pocketbook Reader nehmen.
Da gibt's jeweils verschiedene Modelle, z.B. Tolino Vision, Tolino Shine, Kobo Aura, ... jenachdem welche Ausstattung (z.B. wasserfest) du willst und wieviel Geld du ausgeben willst.

Wenn du noch Fragen hast, gerne :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tek13
11.05.2016, 13:51

Wow, super Antwort, danke.

Ich werde mich in dem Fall wohl gegen Amazon wenden, da ich es nicht mag an einen Shop gebunden zu sein. Tönt mir zu sehr nach Apple ;)

Von den Verbliebenen werde ich mich höchstwarscheinlich für ein Tolino entscheiden. Hast du irgendwelche speziellen empfehlungen was sich mehr bzw. weniger lohnt? Preis spielt keine Rolle auch wenn ich nicht 10'000 Euro für die vergoldete Version zahlen möchte ;)

0

der der kindle paperwhite soll ganz gut sein da er nicht blendet weil er keinen richtigen bildschirm hat sondern halt irgendwie mit magnetischer tinte funktioniert. das ist auf dauer angenehmer für die augen. ich bin allerdings nicht auf dem neustem stand. und kenne den kindle paperwhite nur von einem freund und der hat den schon ein bischen länger aber er ist halt sehr angehnem für die augen. ich weiß also nicht ob der noch aktuell ist aber er sit sehr angehnem für die augen und ich würde dir auf jedenfall was mit magnet tinte (oder wie das heißt) nehmen  ich hoffe ich konnte dir helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tek13
10.05.2016, 21:56

Was du meinst is E-Ink, weiss jedoch nicht wie genau das funktioniert. Kann sein dass es Magnetische Tinte ist. Danke :)

0
Kommentar von Tek13
10.05.2016, 21:59

Und hat er was zur Akkulaufzeit gesagt?

0
Kommentar von Rubezahl2000
10.05.2016, 23:56

@tobibabloby: Die von dir beschriebenen Eigenschaften sind typisch für ALLE Ebook-Reader (keine Tablets), also nicht nur für den Kindle Paperwhite, sondern natürlich auch für Tolino, Kobo, Pocketbook.

0

Ich hab einen kobo glo und bin ziemlich zufrieden. Allerdings habe ich auch keine Erfahrungen mit anderen Readern :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tek13
10.05.2016, 22:00

Wie stehts um die Akkulaufzeit?

0
Kommentar von BrunetteBeauty
10.05.2016, 22:03

Im Internet steht 20 Stunden mit maximaler Beleuchtung. Ich weiß nicht, ob das so stimmt, aber ich kann mich nicht beschweren.

0

Der Kindle Fire ist sehr gut den habe ich selbst auch und man kann damit ins Internet sowie viele andere dinge wie auf einem I pad etc. tun :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tek13
10.05.2016, 22:00

Wie stehts damit um die Akkulaufzeit?

0
Kommentar von cuney
10.05.2016, 22:21

Wenn man nur liest dann um die 8-12 Stunden

0
Kommentar von Rubezahl2000
10.05.2016, 23:15

Kindle Fire ist ein Tablet und kein Ebook-Reader!

0

Was möchtest Du wissen?