Welcher Dünger eignet sich für Halbschatten-Zimmerpflanzen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein schwach dosierter.

Im Zimmerhalbschatten wachsen Pflanzen wegen des Lichtmangels nicht so gut, deshalb benötigen sie auch kaum zusätzlichen Dünger. Wenn die Pflanzen schon länger im Topf sind und so die Mineralstoffe aus dem Boden fast aufgebraucht sind, nimm einen Mehrnährstoffdünger (N,P,K,Mg u. Spurenelemente). Am günstigsten ist die Düngereigenmischung , die man in Gärtnereien kaufen kann.

Bei der Dosierung solltest du vorsichtig sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aufjedenfall n stickstoff dünger is gut

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht sowas wie 'Osmocote'. Der Vorteil ist die automatische Dosierung über Monate.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?