Welcher dieser Sätze ist der richtige?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"seien" ist die 3. Person => sie seien

"sein" ist das Verb in der Infinitivform.

Also ist die erste Variante richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sagt, sie SEIEN klug.

Wie wäre es mit:

Er hält sie für klug?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder: Er sagt, sie seien klug, oder: Er sagt, sie sind klug. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supersuni96
22.11.2016, 13:38

Es wäre nur richtig, wenn du im zweiten Vorschlag auch die richtige Zeichensetzung berücksichtigst.

Er sagt: "Sie sind klug." Das ist nämlich eine wörtliche Rede.

1

"Er sagt, sie seien klug."

Du benötigst den Konjunktiv 1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der erste Satz ist richtig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also enteder weißt du die Antwort wwirklich nicht, dann rate ich dir zu vielen langen Förderstunden in Deutsch und zu einer anderen Lebenseinstellung. Oder dies ist bloß ein Test

=erster Satz                                 zu einfach!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das erste stimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er sag, Sie seien klug. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder:

"Er sagt, Sie >seien< klug"

Oder

"Er sagt, Sie >sind< klug"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von supersuni96
22.11.2016, 13:40

Beides falsch, da du das "sie" groß geschrieben hast.

Zweites Beispiel ist falsch, weil das eine wörtliche Rede ist. Dann musst du schreiben:

Er sagt: "Sie sind klug."

0

Was möchtest Du wissen?