Welcher Deutschrapper könnte besser sein als Eminem?

12 Antworten

Was sind denn die Kriterien für einen guten Rapper? Ist es nicht sehr subjektiv, wen man gut findet? Der eine hat gute Texte, ein anderer ist wahnsinnig schnell, ein anderer wiederum hat einen guten Sprechrhytmus.

In Bezug auf Geschwindigkeit gibt es viele schnellere. Eminem hat gute Texte und einen guten Atemrhythmus.

18

Nein, Rap ist die einzige Musikrichtung in der man objektiv bleiben kann.

0
58
@Vitopedia

Das sehe ich anders.

Es gibt zwar Gütekriterien, aber welche man für besonders wichtig erachtet, bleibt einem selbst überlassen.

Ich zum Beispiel habe zwar Respekt vor Rappern, die besonders schnell rappen können. Ich finde das ist eine Form der Athletik, der Kunst. 

Aber gewinnen kann ich mehr aus betontem Rap, ruhig mal ne Denkpause, wo man dem Text folgen kann. Sammy Deluxe kann man zum Beispiel gut folgen. Bei ihm hört es sich nicht so an, als würde er eine heiße Kartoffel essen wollen.

0
58
@Suboptimierer

Im Kontrast dazu hör mal Busta Rhymes. 

Wie gesagt, erstaunlich diese Fähigkeit, aber wenn der so richtig los legt, versteht man nichts mehr.

0

Also wenn man das ganze unter dem Aspekt "Bestes Gesamtpaket" betrachtet, gibt es in Deutschland keinen, der Eminem das Wasser reichen kann. Eminem hat enorme lyrische Skills sowie ziemlich viele Flow-Arten und Stile. Außerdem ist er ein brutaler Freestyler und Battle-Rapper. Und obendrein hat er eine hammermäßige Live-Performance, die annähernd in Studio-Qualiät ist. In Deutschland gibt es keinen Rapper, der alle diese Kriterien gut beherrscht, ausgenommen vielleicht Kool Savas, aber auch er bleibt neben Eminem eine Funzel. 

Dass muss eigentlich jeder für sich selbst entscheiden.
Wenn man es aber allgemein wissen will, dann müsste man den Lieblings Deutsch-Rapper von jedem herausfinden. Der Rapper, der bei den meisten beliebt ist, ist dann eben der, der an Eminem am nähsten rankommt.
Also es würden auf jeden Fall Kollegah und Co. in Frage kommen; aber wie schon gesagt: Man müsste eine Statistik entwerfen. 
Und man kann Deutsch-Rap nicht mit US-Rap vergleichen. Da die Sprache beim US-Rap Englisch ist, schaffen US-Rapper eine schnellere Double- bzw. Tripletime, weil man Englisch einfach schneller sprechen/rappen kann. Die Betonung der verschiedenen Sprachen ist natürlich auch komplett anders.

Was möchtest Du wissen?