4 Antworten

Keinen. Für die Schule (und später eventuell Studium?) sind beide einfach zu groß!

Ein Gerät im 13" Format wäre m.E. optimal.

Von den beiden verlinkten Geräten jedoch eher das kleinere (15"), das andere ist wirklich viel zu groß und zudem schlechter ausgestattet.

Ohnehin halte ich HP-Notebooks nicht für die beste Wahl. Da Preislich wohl kein Mac drin ist (warum hast du die Frage eigentlich mit "Apple" getaggt?), würde ich eher zu einem Lenovo-Gerät raten.

Da du schreibst, auch damit zocken zu wollen: Was für Spiele, und welche Ansprüche hast du an die Performance?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico1707
13.03.2016, 14:45

"Apple" weil es auch Apple Laptops gibt. ich würde gerne minecraft, final fantasy etc. zocken. Ich muss den Laptop nicht unbedingt in die schule mitnehmen.

0

Hallo,

der mit dem Intel Prozessor ist deutlich besser.

Prozessor, Grafikchip sowie Ram ist besser, dazu noch die bessere Auflösung. Und ist noch leichter, aber der Bildschirm ist kleiner.

LG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Brauchst du den Laptop NUR für die Schule oder auch andere Zwecke?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nico1707
13.03.2016, 10:52

Ich benutze ihn für die schule, Filme schauen, zocken

1

Was möchtest Du wissen?