Welcher der beiden Sätze ist richtig/nicht korrekt?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Beide Sätze folgen zwar nicht der üblichen Wortstellung im Satz (die wäre hier: Ich finde, dass du dich für einen Anfänger gut geschlagen hast.), aber beide sind korrekt.

Satzglieder kann man im Deutschen verschieben, genau das wurde getan. Im zweiten Satz steht noch ein stilistisches Komma, um "für einen Anfänger" stärker abzutrennen. Möglich wäre hier auch ein Gedankenstrich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde, dass du dich für einen Anfänger gut geschlagen hast. 

Besser als die anderen Sätze. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die anderen haben dich ja schon berichtigt. Aber überleg mal, der 2. Satz kann nur falsch sein. Wenn man den Nebensatz rausnimmt steht da " ich finde (dass du dich für einen Anfänger) gut geschlagen hast. Das geht nicht, da hier der Hauptsatz nicht alleine stehen kann, merkt ja jeder... Also kann zwangsläufig nur der erste richtig sein, auch wenn komisch formuliert ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LolleFee
07.12.2015, 23:00

Deine Argumentation stimmt nicht. Abgesehen davon, dass Du Haupt- und Nebensatz nicht korrekt bestimmt hast, handelt es sich bei "für einen Anfänger" um einen nachgestellten Zusatz, der mit (stilistischen) Komma abgetrennt werden kann - was ich in diesem Fall nicht besonders elegant finde.

0
Kommentar von laePanda
08.12.2015, 22:13

Dachte immer das is nen eingestellter Nebensatz, der da aber gar nicht möglich sei xD

0
Kommentar von laePanda
08.12.2015, 22:15

Stimmt... Wenn dann schon: "Ich finde, dass du dich, für einen Anfänger, gut geschlagen hast."... oh man :D

0

Beide schlecht. "Ich finde, dass du dich für einen Anfänger gut geschlagen hast."

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der zweite ist richtig, weil nach hast auch ein Komma steht,da es ein Einschub ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?