Welcher Datei Typ für Bilder ist am besten für eine Homepage?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

JPEG ist das bevorzugte Format für Bilder im Web.

Was ich mir auch überlegt habe einfach die Bilder bei https://tinypng.com/ Komprimieren zu lassen.

Wäre die Idee gut ?

0
@UnRunDeath

Kann man machen.

Ansonsten kann man das auch mit einem Grafikprogramm z. B. mit Gimp, selber machen.

0

JPG/JPEG ist ein speichersparendes Format. Solche Bilder haben kurze Ladezeiten, bauen sich auf einer Webseite relativ schnell auf und die Anzeige dieses Dateitypes ist auf unterschiedlichen Endgeräten normalerweise problemlos möglich. Wie herja bereits sagte, wird es im Web als Bildformat auch bevorzugt eingesetzt.

GIF ist mehr für bewegte Bilder.

JPG ist auf Windows, Androdi etc. standardmässig lesbar und (meiner Meinung nach) die beste Wahl sowieso. Bedwährt, kleiner, ...

Was ich mir auch überlegt habe einfach die Bilder bei https://tinypng.com/ Komprimieren zu lassen.

Wäre die Idee gut ?

0
@UnRunDeath

Ich vermute, dass da in PNG konvertiert wird (ich klicke aus Sicherheitsgründen nicht einfach irgendwelche Links an!).

Ich bin mir nicht sicher, ob "ältere" Systeme und Browser PNG überhaupt darstellen können.

0

Was möchtest Du wissen?