Welcher CPU für Ca 200€ Am3+?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich hatte das ganze über 1 Jahr in einwandfreiem Betrieb mit einem Gigabyte GA-970-UD3P Mainboard. Aber ein Intel Core i5 6600k ist eher zu empfehlen. Arbeitet einfach effizienter und verbraucht dabei weniger als die Hälfte an Strom.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für den Fx 9590 brauchst du ein spezielles Mainboard, weil der superviel Strom frisst. Und auch einen neuen Kühler, weil der von AMD nicht gut genug ist und sonst überhitzt.

Ich würds lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nili3216543 13.04.2016, 23:49
0

Watt ist nicht egal da die s-heiß amds so viel watt brauchen das das nur die wenigsten board liefern können und der was du verschlägst ist ganz schlimm kauf dir lieber grad ein neues board mit i5 6500 und asrock b150 board

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nili3216543 13.04.2016, 23:49

Hab das 

Gigabyte GA-970A-UD3 geht das damit ?

0
XXXNameXXX 13.04.2016, 23:50

Nein weil es ein amd sockel ist brauchst ein intel board des eine asrock mit b150 chipsatz kostet ca.60€ dazu 220€ für den prozessor und nen gescheiten kühler für 20€ also 300€

0

Welches Mainboard hast du? Du wirst bei sehr vielen Mainboards Hitzeprobleme erhalten. 8+2 Powerphases sollte das Mainboard aufjedenfall haben, sonst wird dein Mainboard den vollen Takt limitieren. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nili3216543 13.04.2016, 23:50

Hab das

Gigabyte GA-970A-UD3 geht das damit ?

0
myltlpwny 13.04.2016, 23:52
@nili3216543

Das Board unterstützt die CPU nichtmal. Kannst man bei Gigabyte in der CPU-Support-List nicht finden.

0

Hol dir nicht dieses Schrott Ding. Nimm nen i5 6400 oder 6500 auf nem günstigen 1151 Board. Damit wirrst du glücklicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?