Welcher Codec wird bei DVD's benutzt ?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

MPEG4 100%
H.264 0%
XVID 0%

4 Antworten

Der reine DVD Standard definiert MPEG-2 als Videocodec und AC3 als Audiocodec. Was der einzelne DVDPlayer sonst noch abspielen kann, hängt vom Gerät ab: Da gibt es noch XVID, JPEG-CDs, MPEG4 Videos, etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf der normalen Video-DVD ist MPEG2 drauf. Das muss jeder DVD-Player können. Andere Codecs sind abhängig vom DVD-Player selbst und können entweder alle von dir angefragten oder keiner sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NickgF
06.11.2015, 23:38

Der Codec ist MPEG2, die Clips oder der FIlm werden dem DVD-Standard entsprechend in mehreren Dateien (Typ VOB) zu max. 0.99 GB abgelegt/gebrannt.

Man kann aber auch die Clips (Dateiendung" MPG") so belassen und wie in einem Windows-Ordner auf die DVD übertragen

Auch ältere Player spielen MPGs (mit MPEG2) ab - man hat dann halt nur nicht die üblichen DVD-Features (Kapitel, Zeitsprünge usw).   

0
MPEG4

Dachte das wäre der MPEG 2  ? XVID & MPEG 4 habe ich auch schon verwendet, da spielen aber die älteren DVD Recorder nicht mit. XVID hat auch wieder verschiedene Versionen, der eine DVD Rekorder von Thomsen gab XVID auf CD gebrannt ohne Probleme wieder ,während der Panasonic es verweigerte. Mit USB Stick am Philips TV (nach Registrierung)  konnte ich alle Versionen wiedergeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
MPEG4

Habe gerade selbst herausgefunden, dass dieser Codec auf jedem Standart DVD Player laufen sollte!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?