Welcher Browser ist sicherer, Google Chrome oder Internet Explorer?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Google Chrome 69%
Internet Explorer 30%

12 Antworten

Google Chrome

also ich würde Firefox nehmen,aber da das nicht in der Auswahl steht. Google Chrome ist auf jedenfall sicherer als der IE, da finden die Hacker etc. immer irgendwelche schwach stellen!

zudem werden die Hacker IMMER auch zuerst bei Microsoft Produkten die Sicherheitslücken suchen

0

Die Auswahl is mager , zudem ist das internet unsicher nicht der Browser, es gibt immer neue lücken, die Schadware benutzen kann, man kann sagen je unbekannter desto selterner sind Angriffe zu erwarten, es kommt auch drauf an was du machst und was du runterlädst, welche Seiten du aufsuchst, welche Programme ausgeführt werden, welche Schadeware du schon hast auf deinem Rechner, und ob du befürchten musst wichtiges zu verlieren im zweifelsfall deine gesamten daten... fallen gibt es überall. es gibt aber auch viele lösungen. Backup ( offline ), virentools, trojanertools (solche tests immer offline, bitte ) viele firewalls die sich melden , proxyserver um nicht zurückverfolgt werden zu können...blahblah. Eine Liste der Browser:

http://de.wikipedia.org/wiki/ListevonWebbrowsern

Google Chrome

Beide Browser sind nicht besonders sicher. Statt dem Google Chrome solltest Du lieber einen auf Chromium basierenden Browser nehmen, der Dich nicht ausspioniert.

ChromePlus, Comodo Dragon oder SRWare Iron.

Firefox ist am besten aber hier sage ich Google Chrome, da Internet Explorer tausende von fatalen Sicherheitslücken aufweist.

Die Unsicherheit liegt nicht im Browser, sondern in dem, der davor sitzt.

Google Chrome

Ich finde Mozilla Firefox den besten Browser; ist auch der sicherste. Aber mein Leiblings Browser für Windows ist eindeutig Google Chrome! Auf Mac mag ich Safari.

0
@JanKrohn

opera ist eine AG und wir zudem vom IBM auch verbaut, da ist also Geld im Spiel, zumal Statistiken sowieso gefälscht bzw gekauft werden können, und zudem firefox ständig aktualisiert wird, und eigentlich recht gut läuft. da gibts auch noch Secunia wo MS mit drinsteckt die auf Firefox rumhacken....jaja es ist nichts wie es scheint...test yur own . meiner hat überall grün

http://bcheck.scanit.be/bcheck/

0

safari gibt es auch für windows

0
Internet Explorer

chrome ist nicht ganz so sicher

firefox is besser als alles andere

Take Mozilla Firefox

nimm lieber mozilla, ist am besten

Allerdings muss ich sagen, auch wenn MF gute Schilde hat, wenn sich Hacker schon die Mühe machen, dann für IE und MF, denn diese beiden Browser benutzen die meisten.. GC benutzt die Minderheit, da lohnt sich ein Hack/Trojaner/Cookie nicht.

0

Keine Ahnung..Ich hab Mozilla Firefox

0
@JanKrohn

Es gibt aber zahlreiche Add-Ons, die die Sicherheitslücken schließen...

0
@baaaam

...von denen der Otto Normalsurfer keine Ahnung hat, dass er sie braucht, geschweige denn wo er sie findet.

0
Internet Explorer

ich traue google chrome nicht, das magazin chip hatte mal nen artikel über spionage, datenschutz, nutzungsdaten usw und glaub mir, google hat da nicht gut abgeschnitten!!!

Was möchtest Du wissen?