Welcher Brennstoff ist für Gartenfackeln geeignet?

1 Antwort

das beste ist schon petroleum oder lampenöl. alternativ zb. kerosin ist zu gefährlich und auch nicht besonders umweltfreundlich (gestank). lamenpenöl gibt es im baumarkt eigentlich zu kaufen

brauche für ein Fest 24 Fackeln,bzw.das Öl dazu.Gibt es das vieleicht auch in Kanister?Ich habe bisher nur max.1l Flaschen gesehen.was spricht gegen Salatöl?

0
@armerRitter

Salatöl brennt nicht sehr gut an und riecht wie abgebrannte Pommesbude, ganz übel. Gemischt mit Petroleum müßte es aber funktionieren. Ich würde es aber vorher mal in einer der Fackeln ausprobieren.

0

Was möchtest Du wissen?