Welcher Bluetooth Lautsprecher macht ordentlich Krach?

3 Antworten

Aus eigener Erfahrung Bose Sound Link bzw die Mini Version davon.

Vorteil mehrere sind koppelbar damit hat man dann zwei drei oder mehr Lautsprecher an einer Quelle.

Klar haben andere auch wobei mich der Klang und Bass bei Bose gegenüber UE Produkten überzeugt hat. Zu Marshall kann ich nur sagen dass sie annähernd den selben Klang haben wobei Bose einen tik mehr Bass hat.

LG Fenriswolf

JBL Xtreme oder Charge 3

Was spricht dafür und gegen die anderen?

0

Die UE Boom haben schwachen bass. Dafür besseren klang. Du wolltest was was kräftig kracht. Also die jbl xtreme oder die Charge 3. Guter Klang und bass

0

Bose Revolve

Welche PA Anlage ist Besser?

Hallo,

entschuldigt bitte die sehr kurz und vllt. zu simpel gefasste Frage. Ich möchte mir eine, meines Ausbildungsgehaltes angemessene (rund 600€ pro M.), PA - Anlage in näherer Zeit anschaffen. Ich besitze zwar bereits einen 8" PA Lautsprecher von Devine, nur reicht seine Leistung bald nichtmehr aus. Bisher habe ich nur Partys bis 30 Mann "beschallt", bei einem 8" kann man sich sicher gut vorstellen, dass kein richtiges Bassfundament vorhanden sein kann. Ich habe bereits 2 Anlagen ins Auge gefasst:

  1. Sirus Pro PA Bundle Link: https://www.thomann.de/de/sirus_pro_pa_bundle.htm

Wenn man sich die Eigenschaften dieser Anlage durchliest, dann klingt die ganze Geschichte nach einem guten P/L Verhältnis, zumal Thomann bekanntlicher Weise keinen Elektroschrott verkauft. Für meine Größenordnungen würde dieser PA durchaus reichen. Mir gefällt diese PA vom Aufbau auch ein wenig mehr als der Aufbau der zweiten PA, da hier "Hochtöner" und Tieftöner getrennt sind.

Was mir allerdings nicht gefällt ist, dass ich nirgends eine SPL Angabe finde, mich würde nämlich schon interessieren wie Laut die 4" in den Tops können. Ebenso befürchte ich, dass der Übergang vom Sub zum Top nicht sonderlich gut abgedeckt ist (Frequenzlücke). Erweitern kann man das Set rellativ leicht, in meinen Augen.

  1. Mackie Thump 15 Bundle (Set bitte googlen, GF.net interpretiert einen zweiten Link als Spam)

Von Mackie und seinen Produkten habe ich schon viel gutes gehört und die bereits zahlreich abgegebenen Bewertungen bei Thomann sprechen auch für sich. Kompakt ist diese Anlage auch, wenn man von der vorhandenen Leistung ausgeht und man dieses Bundle mit dem Sirus Bundle vergleicht. Der Frequenzbereich ist auch ziemlich groß, was mich sehr beeindruckt. Sorgen bereitet mir nur die 15" Bestückung, da ich hier ein Loch in den oberen Mitten vermute, welche für zb. Gesang sehr wichtig sind. An dem eben gelobten Kompakten Aufbau stört mich allerdings, dass der Tieftöner und der Hochtöner in einer Box stecken, man also nicht die Höhe des Hochtöners ändern kann. Was allerdings noch für diese Boxen sprechen würde, ist die Tatsache, dass der Hersteller in der Bedienungsanleitung mehrere Formen/Vorlagen einer größeren PA mit eben diesen Lautsprechern für ein zukünftiges vergrößern der PA bereitstellt.

Zudenken gibt mit zudem auch, dass ich mir für die Mackies im Laufe der Zeit erst noch für etwa 650€ das Stück 2 Subs dazukaufen müsste, während ich dieses Geld bei der Sirus Anlage bereits in Lichttechnik investieren könnte.

Es kann sein (es kommt mir so vor), dass ich ein wenig von Mackie voreingenommen bin und alles andere als schlecht/er ansehe, aber was ist eure Meinung dazu? Ich kann mich einfach nicht entscheiden, welche Anlage besser wäre. Nichts ist für immer, bedeutet also auch, dass ich mich nicht unbedingt in 10 Jahren noch mit der gekauften Anlage in Benutzung sehe, nur Geld verschwenden möchte ich denoch nicht. ;)

MfG Flo

...zur Frage

Wie kann ich mein Handy mit meinem Lautsprecher wieder verbinden?

Ich habe einen Lautsprecher und zwar UE BOOM 2. Ich wollte Lautsprechername wechseln(also ich wollte nicht einfach UE BOOM 2 haben, sondern z.B mein Name) In Einstellungen stand, dass ich einmal "dieses Gerät ignorieren" drücken muss(Handy Einstellungen). Ich habs gemacht und jetzt kann ich mit meinem Lautsprecher nicht verbinden, sogar kann ihm nicht im Bluetooth finden.
Wie kann ich mein Handy mit meinem Lautsprecher wieder verbinden?

...zur Frage

Suche den Besten lautesten Bluetooth Laut sprecher?

Guten Tag,

ich möchte mir einen hochqualitativen Bluetooth Lautsprecher zulegen und bin mir leider nicht ganz sicher welcher Lautsprecher am besten passt. Ich konnte im örtlichen Saturn den Marshall Kilburn, Bose Soundlink III und den JBL extreme testen, wobei der Marshall am lautesten und qualitativsten sich anhörte aber auch am größten ist. Ich kann mich nicht wirklich entscheiden und konnte leider auch bei weiten nicht alle Bluetooth Lautsprecher bei Saturn testen da Sie viele auch nicht verkaufen. Ich habe im Internet noch Lautsprecher von Bang und Olufsen, Teufel und sonstigen Herstellern gefunden.

Welcher Bluetooth Lautsprecher liefert eindeutig die aller beste Soundqualität und ist dazu am lautesten und Bassstark?

Ich danke schonmal im Voraus für eure Hilfe.

Mfg

...zur Frage

Marshall Stanmore Bluetooth Signal viel zu leise?

Hallo, ich habe ein Problem mit meinem Marshall Stanmore Bluetooth Speaker. Der Lautsprecher hat sonst problemlos funktioniert, aber jetzt ist auf einmal die Bluetooth Ausgabe total leise und ohne Ton kommt ein Rauschen, was man normalerweise nicht hört. Ich muss sowohl beim Handy (iPhone 6) als auch beim Marshall voll aufdrehen, um überhaupt ein wenig zu hören. Wenn ich mit meinem Laptop oder iPod über Bluetooth höre, geht das problemlos, auch Cinch, optical und 3.5 Klinke laufen problemlos. Aber mit anderen Bluetooth Lautsprechern läuft das iPhonel auch problemlos.

Ich hoffe jemand kann mir helfen, da das Problem sehr nervig ist.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?