Welches Betriebssystem ist besser: Windows 7 oder Windows 10?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Kommt stark auf das Einsatzgebiet an.
Bei einem System was produktiv genutzt wird bleibe ich definitiv erst einmal bei Windows 7 da ich dort genau weiß das alles kompatibel ist und mir Win 10 zum arbeiten keinen Mehrwert bringen würde.
Zum spielen Windows 10 da es schon in naher Zukunft dafür einfach besser ist. Schon allein wegen DirectX 12 hat man damit einen Vorteil.

Windows10 ist neuer. Windows7 ist bunter.

Um zu entscheiden, was besser ist, benötigen wir eine Definition von gut und schlecht - und zwar nicht eine - sondern deine.

Hallo,

das ist eine Frage, die jeder für sich entscheiden muss. Manche finden Windows 10 besser, mache Windows 7. Es kommt auf den eigenen Geschmack an, welcher sich in zwei Aspekte aufteilt. Datenschutz und Aussehen.

Ich persönlich finde, dass Microsoft mit Windows 10 einen guten Kompromiss zwischen Windows 7 und Windows 8 gefunden hat. Die Kacheĺn sind jetzt nur noch im Startmenü zu finden (die Kacheln können auch entfernt werden. Anleitungen dazu findet man haufenweise im Internet).

Dafür lässt der Datenschutz bei Windows 10 zu wünschen übrig. An allen Ecken und Enden versucht Microsoft an Daten zu kommen. Sei es bei der Funktion Telemetrie oder bei dem Microsoft Konto, welches man als XBOX Live Konto benutzen kann, um die Spielgewohnheiten herauszufinden. Viele Meschen nennen Windows 10 die größte "Datenkrake", andere wiederum, dass man sich mit Windows, die größte Malware, die es gibt selber installiert hat. Vor der Telemetrie Funktion ist man auch nicht mehr bei Windows 7 sicher. Microsoft installiert diese Funktion per Windows Update.

Letztlich wäre noch zu erwähnen, dass man sich bei der Home Version nicht aussuchen kann, ob man die Updates installieren will oder nicht. Bei der Pro Version kann man die Updates wenigstens verschieben. Nur bei der Enterprise Version kann man sich auswählen, welche Updates man installiert.

Am Ende ist es jedem selbst überlassen, welches Windows man sich installiert. Ich würde dazu raten, Windows 7 zu installieren. Man kann dann jederzeit auf Windows 10 upgraden (Bedenke die richtige Windows 7 Version zu installieren, dass du auch die für dich richtige Windows 10 Version zu installieren. Windows 7 Starter, Home Pentium werden zu Windows 10 Home. Windows 7 Professional und Ultimate werden zu Windows 10 Pro.)

Ich hoffe ich konnte bei der Entscheidung helfen

linuxmensch12

Zunächst einmal sind beides jetzt keine Betriebssysteme, die ich als besonders toll erachten würde...

Windows 10 ist aber auf jeden Fall das gelungenste Windows bisher, und zwar mit Abstand.

Gegenüber Windows 7 bietet es einiges an neuen Features, verbesserte Bedienung und vor allem eine einigermaßen ansprechende Optik, gegen die Windows 7 einfach nur alt aussieht.

Die von Microsoft aufgerufenen Preise sollte man für kein Windows ausgeben, aber das schöne an Windows 10 ist: Du kannst einfach bei eBay einen Key für Windows 8.1 (ab ca. 20 €) kaufen, dann kostenlos auf Windows 10 upgraden. 

Auf einem produktiv genutzten Rechner wäre es wohl besser, zumindest eine zweite Partition mit Windows 7 zu behalten, für den Fall eventueller Kompatibilitätsprobleme mit Windows 10.

Zur Zuverlässigkeit und eventuellen Kinderkrankheiten kann ich aber nicht viel Sagen, da ich Windows 10 nur auf meinem Mac ab und zu für manche Spiele nutze.

0

Kommt auf den PC an und den Verwendungszweck. Ich benutze Windows 10 und finde es relativ handlich und gar nicht mal so schlecht, aber Windows 7 reicht völlig aus und kostet auch nur 15€

Also ich will mir einen Gamer PC zusammenstellen. Zurzeit habe ich Windows 7 und ich finde es sehr gut. Dennoch denke ich, dass es für etwas neues fast schon zu alt ist.

0

Windows 10 ist mit den neusten Programmiersprachen geschrieben also dürfte es ziemlich sicher gegen hackerangriffen sein, was man von windows 7 nicht mehr sagen kann,

Microsoft Windows ist eine Firma und Microsoft verdient auch daran das es irgendwelche privaten Dinge von User sammeln, wenn man das nicht will sollte man zu Linux wechseln ansonsten ist Windows 10 gut

Windows 10 – es wird voraussichtlich am längsten unterstützt werden und ist moderner.

Auch bei Microsoft hat man erkannt, dass man mit neuen Systemen doch einige veraltete Features einfach mal weglassen kann … :-)

Windows 10 würde ich derzeit vom Betriebssystem als besser bezeichnen. Es gibt allerdings folgende Nachteile:

- Die Datenschutzprobleme

- Windows 10 ist zwar schon released, aber meiner Meinung nach noch eher eine Beta-Version als eine solides Betriebssystem. Bei mir wirkt sich das nicht in Bugs aus, sondern in teilweise unfertigen Funktionen. So ist die neue Systemsteuerung beispielsweise noch nicht komplett (enthält nur die wichtigsten Optionen) Alles ist noch so eine Mischung aus Win7 und Win8. Das wird sich aber denke ich ändern. 

-Nicht alle Geräte haben Treiber für Win10

Somit würde ich 10 empfehlen, wenn man mit den genannten Punkten klar kommt.

Ich finde Windows 10 besser weil es für mich einfach viel leichter zu bedienen ist.

Hab selbst Windows 10 und würde es auch nicht mehr hergeben. Für mich eindeutig 10.

Wäre ich kein Gamer würde mir Windows nie im Leben auf die Festplatte kommen, benutze Windows 7 abgekoppelt vom Netz, den offiziellen NSA Trojaner würde ich dir nicht empfehlen. Für alles andere was nichts mit Gaming zu tun hat verwende ich das Linux basierte Qubes OS und lasse in 2 VMs jeweils Arch und Kali laufen.

Die NSA überwacht das gesamte Netz. Dann zieh am besten auch das LAN-Kabel raus und bleib dem Internet fern. Und meide auch Smartphones.

0

Schau dir doch mal Linux Mint unter http://www.linuxmint.com/download.php an. Das ist hervorragend mit Vollverswionen ausgestattet, spionagefrei, kostenfrei, nutzerfreundlich, virensicher und supereinfach zu bedienen. Alle Altdateien können nahtlos weiterverwendet werden. 

Und hat auch so viel mit der Frage zu tun, welches der beiden(!) Betriebssystem (Windows 7 - Windows 10) besser sei.

0

Win7, da es einfach am bessten funktioniert und nicht so viele Daten an Microsoft sendet.

Ich finde Windows 10 besser. Es ist leicht zu bedienen und alles läuft flüssig

LG AllAboutPC

Von Windows finde ich Windows 10 als das beste Windows, aber noch viel lieber ist mir ArchLinux weil ich ein ausgefuchster Linux-Fan seit 1994 bin. 

Win 7. Läuft stabil ist übersichtlich.

Was möchtest Du wissen?