Welcher Beruf wäre passend für mich?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also wenn du dich schon mit Buchhaltung beschäftigt hast, könntest du es mal mit dem Steuerrecht probieren. Ich kann dich da auf eine ähnliche von mir beantwortete Frage verleiten. http://www.gutefrage.net/frage/welcher-job-passt-zu-mir-s#answer56132308

Mir ist auch aufgefallen, dass recht viele Steuerfachangestellte reiten. In diesem Punkt wärst du also in recht guter Gesellschaft. Und wie im Link beschrieben sind die Möglichkeiten nach oben hin offen.

Blaiz 21.10.2012, 18:56

Ich selbst bin auch ein kreativer Mensch und lebe dies in Form von Hobbys aus, da es immer schwierig ist durch Kunst sein täglich Brot zu verdienen und gar ein Pferd davon unterhalten zu können.

Für mich ist es in Form von Hobbys ein perfekter Ausgleich und ich bin sehr glücklich mit meiner Entscheidung. Ich musste mich zwischen einer Ausbildung zur Fotografin und der zur Steuerfachangestellten entscheiden. Sehr gegensätzlich, aber durch das Geld, das ich nun als Steuerfachangestellte verdiene, kann ich mir meine Hobbys auch weiterhin leisten und stehe nicht unter dem ständigen Druck von anderen Künstlern übertroffen zu werden und darum zu bangen Geld zu verdienen. Zudem bereitet mir der Job unerwarteter Weise unglaublich viel Freude.

Wir haben Mandanten, die künstlerisch tätig sind und es oft auch schwer haben. Ich kann dir nur raten dein Hobby als Hobby zu belassen und einen bodenfesten Job zu erlernen. Nebenher kannst du dir mit deinem Zeichnen immer noch etwas verdienen.

0

Hey Lady2.... Willst du den unbedingt eine Ausbildung machen? Willst du nicht lieber FOS, also Fachhochschulreife absoliveren und danach evtl. studierne ? Ich mein so bist du ganz sicher auf der Gewinnerseite ... nach einem Studium bekommst du für den Einstieg deine 40.000 (Brutto im Jahr) ... mit 2 Jahren Berufserfahrung bereits um die 50.000 Nach einer Ausbildung wirst du sicherlich 20-30.000 verdienen. Schau dich doch mal auf www.gehalt.de um. Die haben alle Berufe mit den dazugehörigen Gehältern

Hallo , bestell dir doch mal so ein Buch von der Agentur für Arbeit undd blättere das mal durch. Ich hoffe ich konnte dir helfen . Grüße sprotte77

lady290997 21.10.2012, 17:17

Huhu, ich habe dieses Buch schon. Dies diesjährige Ausgabe und die vom ketzten Jahr auch. Aber ich bin leider total unschlüssig

0

Fassadenkünstler?In dem Beruf musst du Bilder & Kunstwerke an Wände etc.zeichnen ..den Beruf möchte ich auch einmal machen,weil ich sehr gut zeichnen kann.Vielleicht interessiert dich das ja?..Ich habe meine damaligs Praktikum beim Maler & Lackierer gemacht,hat mir persönlich spaß gemacht.Vielleicht kannst du ja damit etwas anfangen? Hoffe ich konnte helfen.Lg.:)

Was möchtest Du wissen?