Welcher Beruf passt zu mir nach der Realschule?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch erst einmal zu überlegen was deine Hobbys sind. Vielleicht wird dein Hobby später dein Beruf werden. Außerdem wäre es gut seine Stärken und Schwächen zu kennen, um so einen Gleichgewicht herzustellen, um den perfekt für sich selbst geschnittenen Beruf zu wählen und zu bekommen.

Du kannst natürlich auch deine Freunde fragen, was sie nach der Realschule für einen Beruf (Ausbildung) auswählen. Desweiteren gibt es Facebook, Verwandte, Bekannte und das Internet, was einem weiterhelfen kann. Auch kannst du den Weg über das BiZ der Bundesagentur für Arbeit wählen, um vielleicht auf diese Weise zu deinem späteren Berufswunsch zu kommen.

Falls du dann immernoch nicht weißt, welcher Beruf zu dir passen könnte, dann geh weiter in die Schule. Zeit hast du dann ja genug, um nachzudenken, was aus dir wird.

Ich wünsche dir viel Erfolg dabei :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hast du für Interessen?

Was machst du in deiner Freizeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jami2013 26.02.2016, 22:01

Also meine interessen sind Zumba und Modedesign

In meiner Freizeit shoppe ich und gehe mit freunden in die stadt

0
bunker25 26.02.2016, 22:03
@Jami2013

Am besten ist es eigentlich wenn du auf eine weiterführende Schule gehst :)

Wenn du das nicht willst kannst du ja z.B. im Bereich Modedesign ein Praktikum machen, dann wirst du schnell sehen ob das was für dich ist. Wenn ja könntest du dann eine Ausbildung anfangen :-)

0

Woher sollen wir das wissen? Mehr infks vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit den Infos , Müllmann !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh bitte weiter zur Schule.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jami2013 26.02.2016, 22:02

Aber ich hatte gehört, dass Gymnasium sehr schwer sein soll

0

Was möchtest Du wissen?