Welcher Beruf passt zu mir? Hilfe? Vorschläge?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na das ist schwer zu sagen, welcher Beruf für dich der "Richtige" ist.

Es gibt aber verschiedene Möglichkeiten, wie du das herausfinden kannst.

Hier meine Vorschläge:

Meistens kennt man nur so 100 Berufe, aber es gibt natürlich wesentlich mehr. Geh doch mal auf "Berufe von A bis Z", z.B. über das Portal der Agentur für Arbeit. Sobald dich einer interessiert, kannst du dort über berufnet die Kurzbeschreibung anschauen.

Dann solltest du genau prüfen, welche Voraussetzungen man für den jeweiligen Beruf mitbringen muss (Schulabschluss, gute Noten in welchen Fächern, softskills...) und dann filterst du die Berufe heraus, die dann überhaupt noch für dich in Frage kommen.

Wenn es dann Ausbildungsberufe sind, kannst du z.B über
www.azubiyo.de
weitere Details herausfinden, auch dort nach offenen Plätzen suchen.

Wenn der Beruf  dann über ein Fach- oder ein Hochschulstudium zu erlangen ist, dann google zunächst, an welchen Unis der jeweilige Studiengang angeboten wird. Besuch jede Homepage der Unis, denn dort bekommt man viele Detailinfos, viele Unis legen auch in denselben Studiengängen ganz unterschiedliche Schwerpunkte.

Wenn du ein paar Berufsideen bekommen hast, so kannst du die Zeit auch nutzen, um in den ein oder anderen Bereich ein freiwilliges Praktikum zu machen, danach, ist man oft auch schlauer (Super Beruf oder geht gar nicht..)

Ich wünsch dir viel Erfolg!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sportlehrer vielleicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?