Welcher Beruf passt zu mir bitte um hilfe?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ab zur Agentur für Arbeit, Berufsberater gescnappt und einen Berufswahltest gemacht

Wieso machst du nicht mal ein freiwilliges Praktikum,nach der Schule bzw in den Ferien,da kannste mal schauen was dir so liegt und was dir Spass macht.

Da deine Noten dort nicht gut sind, würde ich erst auf eine Berufsschule (Wirtschaft) gehen und mir dort gutes Grundlagenwissen aneignen und meine Noten verbessern! Manchmal ist es leichter, wenn man sich spezialisiert.

Das Arbeitsamt hat eine gute Webside dazu und kann dich auch sonst gut beraten. Ich kann dir nur raten mit einigen PRaktikern zu starten. Die helfen dir bei der Auswahl und werten deine Bewerbungsmappe auf.

hast Du vielleicht noch die Möglichkeit das Abitur zu machen? Das würde Deine Chancen echt verbessern.

Zaraki777 07.11.2010, 13:57

mit den Noten^^

0

danke leute das ihr so schnell gewantwortet habt ich werde demnächst zur agentur für arbeit gehen und werde mir einen berufberater suchen und in den kommenden Ferien starte ich ein praktikium naja leute hoffentlich klappts :-)

Was möchtest Du wissen?