Welcher Beruf passt zu meinen Bruder?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Archivar, Bibliothekar, Sachbearbeiter Inkassobüro, eventuell auch Disponent würden mir da so auf die Schnelle einfallen. Alles Jobs, wo Genauigkeit gefragt ist und man nicht so extrem sozial sein muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er hat angefangen zu studieren(BWL), ist aber am Ende durchgefallen. [...] Er kann sich (wissenschaftliche) Fakten bis zum geht nicht mehr merken. Er ist auch ein sehr ordnungsliebender Mensch.

Klingt nach nem Widerspruch.

Etwas out of the box denken ist bei der Berufswahl angebracht. Man sollte sich nicht auf Berufe beschränken, "die zu einem passen". Dinge wie Schüchternheit kann man überwinden. Wenn man Lust auf einen Job mit z.B. viel Kundenkontakt hat, sollte man sich persönlich dahingehend weiterentwickeln, dass man in der Lage ist, einen solchen Beruf auszuüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein Abiturient mit einem abgebrochenem Studium in BWL, dürfte keine Probleme haben, die Ausbildung, Kaufmann für Büromanagement in einer Berufsfachschule in Vollzeitunterricht zu schaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

irgendwas mit informatik?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?