Welcher beruf passt denn nun zu mir?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo taddeluna,

als erstes würde mir da Bäckereifachverkäuferin einfallen. Oder auch Kindergärtnerin, da kannst Du sicher auch mal mit den Kindern mal backen. Später kannst Du ja immer noch ein eigenes Café eröffnen. Du kannst auch den Beruf als Verkäuferin lernen. Dann musst Du nur zwei Jahre lernen. Das geht ja auch in einem Café oder ähnliches.

L.G.
XNightMoonX

Du könntest erst einmal soziale Arbeit studieren/ Erzieher lernen oder sonst etwas im sozialen Bereich. Und später Backkurse für Kinder anbieten? Evt auch als eine Art Therapiemaßnahme (s. Kunsttherapie).

Wie wär's später mal mit einem Still-Cafe für Mütter, die ungestört stillen wollen?

Da wäre dann eine Ausbildung zur Konditorin wohl von Vorteil.

October

Was möchtest Du wissen?