Welcher Beruf ist geeignet für Schwerhörige?

2 Antworten

Wenn dir das Spaß gemacht hat und auch funktioniert hat, würde ich dabei bleiben und dort auch eine Ausbildung machen (evt mit Hörgerät, guter Tipp). Momentan gibt es wohl nichts besseres als einen Job in der Pflege. Die AA schult dich nicht um, denn du hast ja noch gar keine Ausbildung, nur ein Praktikum, da ist also nichts umzuschulen, und zweitens ist die Pflege super und einer der wenigen Bereiche, wo keiner arbeitslos wird! Ich würd versuchen, bei der AWO dann auch die Ausbildung zu machen.

alles wo nicht gutes hören für notwendig ist.

Was möchtest Du wissen?