Welcher Bereich definiert ein Perzentil?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Fangen wir an mit dem 50. Perzentil, dem Median: Wenn Du alle Zahlen der Größe nach sortierst, ist Median jede Zahl, für die gilt, mindestens 50% der Zahlen sind < oder = diesem Wert, und mindestens 50% der Zahlen sind > oder = diesem Wert.

Wenn Du z.B. die ganzen Zahlen von 1 bis 100 lückenlos ohne Wiederholung nimmst (eine praktisch unmögliche Stichprobe, aber gut zum Verständnis), dann kannst Du jede Zahl zwischen 50 und 51 als Median betrachten, meist entscheidet man sich für die Mitte, also 50,5. Hättest Du nur die Zahlen von 1-99, so erfüllt nur genau 50 die Definition.

Dann gibt es die Quartile, das 1. Quartil ist das 25%-Perzentil mit den 25% unten und 75% oben Anteilen, das 2.Quartil = Median und das 3. Quartil mit 75% und 25%, die Dezentile mit 10/90%, 20/80% etc. und eben die Perzentile mit 1/99%, 2/98% usw.

Statt Perzentil sagt man auch Quantil

also ist ein Perzentil immer eine Zahl und nicht ein Zahlenbereich , er definiert einen Bereich aber das jeweilige Perzentil ist ein fixer Wert oder?

0
@sukram12345

Ein Perzentil ist eine Zahl. Nicht immer ist sie eindeutig wie in dem 1. Beispiel oben, aber es ist und bleibt eine Zahl

0

Was möchtest Du wissen?