Welcher Belag wird für ein outdoor Billardtisch benutzt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt Billardtische für draußen. Die haben einen normale Filzbelag, der nach dem spielen mit einer Plane witterungsdicht abgedeckt wird. Im Winter wird der zerlegt ( einfach ) und unter gestellt.

http://www.automaten-hoffmann.de/billard/billardtische/billardtische-mit-werkstoff-spielfeld/billardtisch-outdoor

hoffe der Link hilft ein bisschen.

Hallo Biff1967,

das ist eine interessante Idee.

Wie man an der sehr guten Antwort von Lexa1 erkennen kann, sind auch andere bereits auf eine solche Idee gekommen. Also es gibt bereits einige Firmen, die fertige Outdoor-Tische anbieten. Die Nachfrage ist aber relativ gering, denn:

Nach der bisher bekannten Geschichtsforschung, hat sich der Billardsport von einem Aussensport (Golf) zu einem Innensport entwickelt. Das heißt, man ist wegen der wechselhaften Bedingungen in der freien Natur in geschützte Räume gewechselt, um die Kugel unbeeinflußt bewegen zu können. Dabei ist man auf die heute bekannten Formen der Billardtische gekommen.


Ok, um ein solches Tuch für einen selbsthergestellten Outdoortisch zu erhalten, sollte man bei den Firmen, die solche Tische anbieten, bzw. Firmen die Billardartikel anbieten, direkt nach einem solchen Tuch fragen. Im Standardangebot wird man das Tuch wohl nicht finden. Nicht einmal bei den Firmen, die solche Outdoortische anbieten.

Bei der Firma aus dem Link von Lexa1 kann man auch ein passendes Queue für aussen erhalten, hier ein Link dafür:

http://www.automaten-hoffmann.de/billard/queues/pool-queues/fiberglas-queues/fiberglas-queue-graphite

Das gleiche Queue gibt es dort auch noch als Fiberglas-Queue blau.

Na dann Gut Stoß.

Danke für deinen ergänzenden Kommentar

0

Was möchtest Du wissen?