Welcher Beamer ist für mich der richtige?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Für welchen Zweck benötigst du den Beamer, Heimkino oder Präsentationen? Wieso muss der Beamer heller sein, ist der Raum nicht ganz abgedunkelbar? Bei maximal 300 Euro kann nur ein Gebrauchtbeamer in Frage kommen -unseriöse Chinaware schließe ich gleich aus-, ansonsten solltest du mit eher mit 500 Euro aufwärts rechnen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Recherprime2000 21.09.2016, 13:23

er ist für Heimkino und bisschen gaming gedacht. ne der Raum ist nicht 100% abdunkelbar. aber das sollte eigentlich kein grosses Problem sein. aber ich betone nochmal, dass das nur ein ganz kleines Bild sein muss dass der Beamer projeziweren muss. gibt es überhaupt verschiedene grössen bei beamern?

0
tomdex 21.09.2016, 13:55
@Recherprime2000

Bei 4 Metern Entfernung ist ein sehr kleines Bild unüblich, vermutlich musst du den Beamer näher an die Decke hängen. Mit bestimmten Rechnern kann man im Internet je nach Beamer-Modell ermitteln, wie groß das Bild wird bei zum Beispiel 4 Metern Abstand werden wird. Jedoch ist dein Budget für ein Neugerät zu gering, für einen Gebrauchtbeamer kann ich dir den Sanyo PLV Z3, Z4 oder Z5 empfehlen. Das sind sehr gute Heimkinobeamer, jedoch mit HD Auflösung. Wenn dir das ausreicht, kannst du diese gebraucht mit etwas Glück für weniger als 300 Euro erwerben.

0

Was möchtest Du wissen?