Welcher Autobauer ist genau am Dieselbetrug schuld??

1 Antwort

Was hilft es denn? :-) Es hat jemand diese Schummelsoftware gebaut. Hier hätte man sich schon fragen sollen, warum? Warum bekommt IHR Techniker es nicht besser hin. Warum sprecht Ihr nicht mit der Politik, es ist nicht möglich!

Mich erinnert es etwas an den Verbrauch. BMW hatte Studien vor - lass mich lügen - 15-20 Jahren mit Verbräuchen von 3 L. Weshalb war es nicht interessant?

  1. teurer
  2. USA - lacht sich einen! 15-20l Verbrauch
  3. Mineralölkonzerne!
  4. ..
  5. ...
  6. ....

Ich denke mal solange es "in Ordnung" geht, wirst du niemanden zur Änderung bewegen können!

Was möchtest Du wissen?