Welche/r Ausbildung/Beruf kommt in Frage wenn ich gerne kreativ an dreimensionalen Projekten arbeite?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hey also ich habe in Köln an der SAE "Game Art & 3D Animation" studiert. Da arbeitet man hauptsächlich mit 3D Grafikprogrammen wie Maya oder 3DS Max. Ist ein Studiengang, der dir beibringt, wie man die ganzen Assets, also 3D Objekte, in spielen modelliert, texturiert und animiert. Hat also nix mit programmieren zutun, sondern mit dem "künstlerischen" Teil der spieleentwicklung :) Intensiv durchgenommen haben wir auch das Thema sculpting, also 3D-Zeichnen, wenn man so will. Könnte was für dich sein!

Wenn du damit fertig bist, kannst du als freelancer 3D Objekte auf Aufträge erstellen oder sie online verkaufen oder du arbeitest in der Spieleentwicklung, architektur, Film und VFX, Animator etc. Da gibt es viele Möglichkeiten :)

Zimmermann

Du kannst ja Häuser für arme/Obdachlose Menschen bauen, da kannst du Kreativ sein und arbeitest dreidemensional.

lg MArvin

Was möchtest Du wissen?